Zum 150. Geburtstag von Franz Lehár – Liederabend mit Christa Ratzenböck und Oksana Kuzo

4. Juli 2020
19:30 Uhr
Museum, Bad Ischl
2Bilder

Zum 150. Geburtstag des Komponisten Franz Lehàr

Im Zentrum steht das unbekannte Liebschaffen von Franz Lehár, Kompositionen von seinem Lehrer und Freund Antonin Dvorak, sowie berühmte Arien des Meisters, gedichtet vom Librettisten und Satiriker Fritz Löhner-Beda. Weiters noch Schlager und Gedichte aus den 20-iger Jahren aus der Hand dieses Satyrikers. Eine spannende, musikalische Reise eines Jahrhundert Komponisten, dessen Schaffen untrennbar mit Bad Ischl in Verbindung steht. Eintritt freiwillige Spende

Achtung: es gelten die Abstandsregeln, bitte NMS-Maske mitnehmen, Abend beschränkt auf 50 Personen!


Oksana Kuzo wurde 1986 in der Ukraine geboren. 2010 Abschluss Masterstudium Klavier mit Auszeichnung bei Prof. Lidia Kryh an der Nationalen Musikakademie in Lemberg (Lviv, Ukraine). 2013 Abschluss Master im Konzertfach Klavier (beim Prof. T.A. Körber) und 2016 mit Auszeichnung Masterstudium Klavier Kammermusik (bei Prof. M. Korstick)  an der Anton Bruckner Privatuniversität in Linz. Bei Prof. Margit Fussi, Stephan Matthias Lademann und Thomas Kerbl Unterricht für Liedbegleitung, sowie Meisterkurse bei Angelika Kirchschlager und Robert Holl.
Sie ist mehrfache Preisträgerin als Solistin und Duo-Partnerin bei Landeswettbewerben in der Ukraine und internationalen Wettbewerben. Derzeit unterrichtet sie am Landesmusikschulwerk OÖ und ist Korrepetitorin an der Anton Bruckner Privatuniversität.

Christa Ratzenböck: Studium am Mozarteum bei Prof. Ingrid Mayr, Meisterkurse bei Margarita Lilova und Marjana Lipovšek. Opernaufführungen am Theater an der Wien, Zürcher Oper, Salzburg, Basel, Bern, Bayerische Staatsoper München. Erfolge mit Partien aus dem Mezzofach (Dorabella, Idamante, Cherubino) sowie aus dem Sopranfach (Ximene, Nele). Konzerte im Musikverein, Konzerthaus Wien, Brucknerhaus Linz, Festspielhaus Salzburg, Listhalle Budapest, Zagreb, Berlin, Carinthischer Sommer. 2018 Auftritte Musiktheater Linz , Deutschen Oper am Rhein . 2019 Auftritte Nationaltheater Schwerin, sowie 2020 Landestheater Klagenfurt und Landestheater Linz .
2018 „Opus Klassik“ -Preis für die DVD Einspielung der Oper Ulenspiegel von Walter Braunfels.
Arbeit mit Dirigenten wie Franz Welser-Möst, Julia Jones, Christian Arming, Dennis Russel Davies, Adam Fischer, Bertrand de Billy. Seit 2012 Gesangsklasse an der Bruckner Privatuniversität Linz.

Autor:

Ursula Kohlberger aus Salzkammergut

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Wir setzen das Jahr 2020 unter den Themenschwerpunkt „Unsere Erde“. In allen Printausgaben sowie auf meinbezirk.at berichten wir regelmäßig über die Themen Umwelt- und Klimaschutz, Nachhaltigkeit und Ressourcenschonung. Dazu gibt es Tipps, wie auch Sie Ihr Privatleben nachhaltiger gestalten können.
Mitmachen erwünscht!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen