Anton Bruckner – der „Musikant Gottes“

10. August 2021
19:30 Uhr
Museum, Bad Ischl

Eine umfassende Film- und Tonbiographie, zusammengestellt und präsentiert von Rudolf Wallner

Eine geradezu überdimensionale musikalische Begabung, tiefe Religiosität und eine große Unbeholfenheit in den praktischen Dingen des Lebens: So könnte man die Persönlichkeit Anton Bruckners kurz zusammenfassen. Über den 1824 in Ansfelden geborenen „Musikanten Gottes“ gibt es viel zu erzählen: über sein Leben, seine Werke, viel Biographisches, Anekdoten……

Das Film- und Tonportrait wird ein umfangreiches Bild von Bruckners Laufbahn und Schaffen zeichnen, garniert mit zahlreichen Ausschnitten auch aus kaum bekannten Kompositionen und Filmaufnahmen von den wichtigsten Stationen seines Lebens.

Corona-Hinweis zu Veranstaltungen:
Ab 15. August gilt eine Impfung erst bei vollständiger Immunisierung (Tag der 2. Impfung) als Nachweis einer geringen epidemiologischen Gefahr. Die Regelungen für Personen, die mit Johnson & Johnson geimpft werden sowie für Genesene und Getestete bleiben unverändert (3-G-Regel).

Seit 1. Juli gilt die Verpflichtung zur Vorlage eines Nachweises erst für Personen ab 12 Jahren.



Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen