Die höchstgelegene Automobil- und Motorradausstellung der Welt

5. August 2020
10:00 - 16:30 Uhr
Kaiser-Franz-Josefs-Höhe, 9844, Heiligenblut
In Kalender speichern
  2. Juli 2020
10:00 - 16:30 Uhr
  3. Juli 2020
10:00 - 16:30 Uhr
  4. Juli 2020
10:00 - 16:30 Uhr
  5. Juli 2020
10:00 - 16:30 Uhr
  6. Juli 2020
10:00 - 16:30 Uhr
  7. Juli 2020
10:00 - 16:30 Uhr
  8. Juli 2020
10:00 - 16:30 Uhr
  9. Juli 2020
10:00 - 16:30 Uhr
  10. Juli 2020
10:00 - 16:30 Uhr
  11. Juli 2020
10:00 - 16:30 Uhr
  12. Juli 2020
10:00 - 16:30 Uhr
  13. Juli 2020
10:00 - 16:30 Uhr
  14. Juli 2020
10:00 - 16:30 Uhr
  15. Juli 2020
10:00 - 16:30 Uhr
  16. Juli 2020
10:00 - 16:30 Uhr
  17. Juli 2020
10:00 - 16:30 Uhr
  18. Juli 2020
10:00 - 16:30 Uhr
  19. Juli 2020
10:00 - 16:30 Uhr
  20. Juli 2020
10:00 - 16:30 Uhr
  21. Juli 2020
10:00 - 16:30 Uhr
  22. Juli 2020
10:00 - 16:30 Uhr
  23. Juli 2020
10:00 - 16:30 Uhr
  24. Juli 2020
10:00 - 16:30 Uhr
  25. Juli 2020
10:00 - 16:30 Uhr
  26. Juli 2020
10:00 - 16:30 Uhr
  27. Juli 2020
10:00 - 16:30 Uhr
  28. Juli 2020
10:00 - 16:30 Uhr
  29. Juli 2020
10:00 - 16:30 Uhr
  30. Juli 2020
10:00 - 16:30 Uhr
  31. Juli 2020
10:00 - 16:30 Uhr
  1. August 2020
10:00 - 16:30 Uhr
  2. August 2020
10:00 - 16:30 Uhr
  3. August 2020
10:00 - 16:30 Uhr
  4. August 2020
10:00 - 16:30 Uhr
  5. August 2020
10:00 - 16:30 Uhr
  6. August 2020
10:00 - 16:30 Uhr
  7. August 2020
10:00 - 16:30 Uhr
  8. August 2020
10:00 - 16:30 Uhr
  9. August 2020
10:00 - 16:30 Uhr
  10. August 2020
10:00 - 16:30 Uhr
  11. August 2020
10:00 - 16:30 Uhr
  12. August 2020
10:00 - 16:30 Uhr
  13. August 2020
10:00 - 16:30 Uhr
  14. August 2020
10:00 - 16:30 Uhr
  15. August 2020
10:00 - 16:30 Uhr
  16. August 2020
10:00 - 16:30 Uhr
  17. August 2020
10:00 - 16:30 Uhr
  18. August 2020
10:00 - 16:30 Uhr
  19. August 2020
10:00 - 16:30 Uhr
  20. August 2020
10:00 - 16:30 Uhr
  21. August 2020
10:00 - 16:30 Uhr
  22. August 2020
10:00 - 16:30 Uhr
  23. August 2020
10:00 - 16:30 Uhr
  24. August 2020
10:00 - 16:30 Uhr
  25. August 2020
10:00 - 16:30 Uhr
  26. August 2020
10:00 - 16:30 Uhr
  27. August 2020
10:00 - 16:30 Uhr
  28. August 2020
10:00 - 16:30 Uhr
  29. August 2020
10:00 - 16:30 Uhr
  30. August 2020
10:00 - 16:30 Uhr
  31. August 2020
10:00 - 16:30 Uhr
  1. September 2020
10:00 - 16:30 Uhr
  2. September 2020
10:00 - 16:30 Uhr
  3. September 2020
10:00 - 16:30 Uhr
  4. September 2020
10:00 - 16:30 Uhr
  5. September 2020
10:00 - 16:30 Uhr
  6. September 2020
10:00 - 16:30 Uhr
  7. September 2020
10:00 - 16:30 Uhr
  8. September 2020
10:00 - 16:30 Uhr
  9. September 2020
10:00 - 16:30 Uhr
  10. September 2020
10:00 - 16:30 Uhr
  11. September 2020
10:00 - 16:30 Uhr
  12. September 2020
10:00 - 16:30 Uhr
  13. September 2020
10:00 - 16:30 Uhr
  14. September 2020
10:00 - 16:30 Uhr
  15. September 2020
10:00 - 16:30 Uhr
  16. September 2020
10:00 - 16:30 Uhr
  17. September 2020
10:00 - 16:30 Uhr
  18. September 2020
10:00 - 16:30 Uhr
  19. September 2020
10:00 - 16:30 Uhr
  20. September 2020
10:00 - 16:30 Uhr
  21. September 2020
10:00 - 16:30 Uhr
  22. September 2020
10:00 - 16:30 Uhr
  23. September 2020
10:00 - 16:30 Uhr
  24. September 2020
10:00 - 16:30 Uhr
  25. September 2020
10:00 - 16:30 Uhr
  26. September 2020
10:00 - 16:30 Uhr
  27. September 2020
10:00 - 16:30 Uhr
  28. September 2020
10:00 - 16:30 Uhr
  29. September 2020
10:00 - 16:30 Uhr
  30. September 2020
10:00 - 16:30 Uhr
  1. Oktober 2020
10:00 - 16:30 Uhr

In Kalender speichern

Die Sonderausstellung im Besucherzentrum wurde eröffnet.
8Bilder
  • Die Sonderausstellung im Besucherzentrum wurde eröffnet.
  • Foto: grossglockner.at
  • hochgeladen von Anna Wunder

GROSSGLOCKNER. Im Besucherzentrum auf der Kaiser-Franz-Josefs-Höhe können Gäste eine Reihe von Ausstellungen besuchen. Darunter die höchstgelegene Automobil- und Motorradausstellung der Welt! Teil davon ist die neue Sonderausstellung "Trabi-Ansturm am Großglockner – Reisefreiheit pur anlässlich 30 Jahre Mauerfall" die am 1. Juli gemeinsam mit besonderen Gästen aus Deutschland – darunter Ralf Beste, deutscher Botschafter in Wien – eröffnet wurde. 
Zu sehen ist die Ausstellung bis Oktober, täglich von 10 bis 16.30 Uhr im Besucherzentrum auf der Kaiser-Franz-Josefs-Höhe. 

Die Geschichte rund um 5.000 Trabis und ihre Insassen

Als vor 30 Jahren die Mauer fiel und damit die Reisefreiheit kam, machten sich zahlreiche DDR-Bürger in ihren Trabanten und Wartburg auf den Weg nach Österreich. Das Ziel vieler wagemutiger Zweitakter-Piloten: der Großglockner! Und so erzählt die Ausstellung die Geschichte und die Geschichten, die sich im Sommer des Jahres 1990 rund um die nicht wirklich bergtauglichen 5.000 Trabis und ihre Insassen auf der Großglockner Hochalpenstraße zugetragen haben.

Wir setzen das Jahr 2020 unter den Themenschwerpunkt „Unsere Erde“. In allen Printausgaben sowie auf meinbezirk.at berichten wir regelmäßig über die Themen Umwelt- und Klimaschutz, Nachhaltigkeit und Ressourcenschonung. Dazu gibt es Tipps, wie auch Sie Ihr Privatleben nachhaltiger gestalten können.
Mitmachen erwünscht!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen