Ausbildung zur Heimhilfe

Ausbildung zum/zur „Heimhelfer*in

Zielgruppe: alle Personen, die sich für diese Ausbildung interessieren
Umfang: 200 UE Theorie sowie ein Praktikum von 200 Stunden (120 Stunden im ambulanten Bereich und 80 Stunden im (teil-) stationären Bereich. 
Dauer: 26. März 2021 – 08. Oktober 2021 inkl. Absolvierung der praktischen Ausbildung
Kosten: € 1049,- 
Bildungsträger: Verein BILDUNGSRAUM Bahnhofstraße 3 – 9800 Spittal an der Drau Kontaktperson: MMag.a Sandra Bindhammer BScN, M.Ed., MSc. Mail: office@bildungsraum.info Homepage: www.bildungsraum.info. Telefonisch erreichbar unter:  0660 50 77 500

Die Ausbildung findet Freitags, Samstag und Sonntags statt (nicht jedes Wochenende), den genauen Stundenplan übermitteln wir Ihnen gerne per Mail!

Aufgabe des Heimhelfers/ der Heimhelferin ist die Unterstützung betreuungsbedürftiger Menschen, die durch Alter, gesundheitliche Beeinträchtigungen oder schwierige soziale Umstände nicht in der Lage sind, sich selbst zu versorgen, bei der Haushaltsführung und den Aktivitäten des täglichen Lebens im Sinne der Unterstützung von Eigenaktivitäten und der Hilfe zur Selbsthilfe.

Der Aufgabenbereich des Heimhelfers/ der Heimhelferin umfasst:

- hauswirtschaftliche Tätigkeiten, wie insbesondere die Sorge für Sauberkeit und Ordnung in der unmittelbaren Umgebung des Klienten;
- Beheizung der Wohnung, Beschaffung des Brennmaterials
- Unterstützung bei Besorgungen außerhalb des Wohnbereiches, wie Einkauf, Post, Behörden, Apotheken;
- Unterstützung in der Zubereitung und Einnahme von Mahlzeiten;
- Einfache Aktivierung, wie die Anregung von Beschäftigung;
- Förderung von Kontakten im sozialen Umfeld;
 - Hygienische Maßnahmen, wie Wäschegebarung;
- Beobachtung des Allgemeinzustandes und rechtzeitiges Herbeiholen von Unterstützung durch andere Berufsgruppen;
- Unterstützung bei der Basisversorgung einschließlich der Unterstützung bei der Einnahme und Anwendung von Arzneimitteln entsprechend der Anlage 2 Punkt 3 Vereinbarung gemäß Art. 15a B-VG über Sozialbetreuungsberufe

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen