Der Neusiedlersee mitten in St. Pölten

NV Center Ausstellungsbereich (c) NV Center, Viktor Nezhyba
2Bilder
  • NV Center Ausstellungsbereich (c) NV Center, Viktor Nezhyba
  • hochgeladen von Claudia Raidl

ST.PÖLTEN. Alexander Kosek bringt mit seinen stimmungsvollen, beruhigenden Werken den Neusiedlersee mitten in die St. Pöltner Innenstadt, ins NV Center.Mit Beginn des Jahres wurden die Ausstellungsbereiche im NV Center vom St. Pöltner Fotokünstler Viktor Nezhyba wieder ins Leben gerufen. „Die räumliche Möglichkeiten sind großartig, wir haben mitten in St. Pölten erstklassige Ausstellungsmöglichkeiten, diese werden ab jetzt das ganze Jahr über genutzt.“ Das Ziel des Organisators der Ausstellungen ist es, das NV Center bis zum Landeskulturjahr 2024 als Exhibition Area zu etablieren und zu einem fixen Treffpunkt für Kunstschaffende und Kunstinteressierte zu machen.

So der Plan
Für das Jahr 2021 wurde noch ohne Sponsoren ein Ganzjahresprogramm realisiert, regionale, nationale und internationale Künstler werden im 4-6 Wochen Rhythmus ihre Werke im NV Center (ehemalige Passage) präsentieren.Neben den Arbeiten von Alexander Kosek sind akutell auch Werke von Martin Luisi, Sonja Semler und der Prinzersdorferin Christina Steinwendter zu sehen. Ganz neu ist die Installation des Upcycling Towers von Peter Daurer, seine Werke entstehen auf alten Werbetafeln.

Was kommt?
Ab 7. März wird sich die Pielachtalerin Nicole Weiser mit ihren Arbeiten im NV Center präsentieren. Mit Panto Trivkovic kommt außergewöhnliche, zeitgenössische Kunst in den Ausstellungsbereich 3. Panto arbeitet mit heißem Wachs und bringt damit ganz neue, spannende Effekte in seine Arbeiten. Weitere Infos zu den Ausstellungen finden Sie auf: www.meinbilderbuch.com

NV Center Ausstellungsbereich (c) NV Center, Viktor Nezhyba
NV Center St. Pölten, Ausstellungsbereich (c) NV Center, Viktor Nezhyba

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen