Solus Amor im Festspielhaus

Solus Amor (c) Tam´as Réthey-Prikkel
  • Solus Amor (c) Tam´as Réthey-Prikkel
  • hochgeladen von Claudia Raidl

ST. PÖLTEN. Mit der Österreich-Premiere einer bildgewaltigen Circus-Performance feiert das Festspielhaus St. Pölten am 20. Mai 2021 um 19.30 Uhr seine langersehnte Wiedereröffnung. In Solus Amor verschmilzt Bence Vági einmal mehr zeitgenössischen Circus mit klassischem und zeitgenössischem Tanz. Als Visionär des "Cirque Danse" entwickelte der Regisseur und Künstlerische Leiter der Budapester Compagnie Recirquel eine unverwechselbare Handschrift. Unter der Regie des künstlerischen Leiters Bence Végi und der Verschmelzung des zeitgenössischen Zirkus mit klassischem und modernem Tanz ist Solus Amor eine monumentale Produktion, die "cirque danse" verwendet, eine Sprache, die mit und von der Kompanie im Laufe mehrerer Jahre geschaffen wurde. Die Produktion, die die einzige urzeitliche Energie hervorruft, die alle Raum und Zeit umfasst und uns alle verbindet, schöpft ihre Kraft aus der zeitgenössischen Sehnsucht nach Natur und Wundern. "Wir sprechen über große, ernste Themen", sagt Bence Végi, "die jeden auf die eine oder andere Weise betreffen. Wir tun dies in einer Form und Sprache, die, anstatt auszuschließen, Zuschauer, die denken wollen, aufnehmen. Bei Solus Amor geht es um Glauben und Liebe, um die Natur und das Universum."

Weitere Termine:
Das Tonkünstler-Orchester begrüßt im Rahmen zweier Abonnementkonzerte mit Alice Sara Ott am 31. Mai 2021 eine Ausnahmepianistin und mit Colin Currie am 07. Juni 2021 einen Virtuosen am Schlagzeug. "Klavier-Kaiser des Indie-Pop" (Süddeutsche Zeitung), Poet und Entertainer: Chilly Gonzales sorgt am 02. Juni 2021 für eine musikalische Lehrstunde zwischen Genie und Wahnsinn.

Weitere Infos: www.noeku.at

Veranstaltungen

Corona-Hinweis zu Veranstaltungen:
Mögliche Absage beim Veranstalter
bitte direkt erfragen!

Veranstaltungen



Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen