VERSCHOBEN: Theaterabend "Reigen" nach Arthur Schnitzler im Congress Center

Theaterstück "Reigen" von Thomas Richter (frei nach Arthur Schnitzler)
2Bilder
  • Theaterstück "Reigen" von Thomas Richter (frei nach Arthur Schnitzler)
  • Foto: Anna Stöcher
  • hochgeladen von Sophie Garz

VILLACH. Am Mittwoch, 4. November, um 19.30 Uhr wird im Congress Center Villach das Theaterstück "Reigen" von Thomas Richter (frei nach Arthur Schnitzler) auf die Bühne gebracht.

Einst Skandal

Vor hundert Jahren löste Arthur Schnitzler mit der Uraufführung seines Stücks einen großen Skandal aus. Das Stück, welches sich inhaltlich mit der Thematik Sex beschäftigt, löste einst derartige Saalschlachten und Anfeindungen aus, sodass der Autor irgendwann selbst jegliche weitere Aufführung untersagte. Es folgte der berühmte „Reigen-Prozess“.

Thomas Richters Ansatz ist wie bei Schnitzler, ein gesellschaftliches Panorama unserer Zeit über sexuelle (Nicht-)Begegnungen zwischen Menschen zu entwerfen. In ihren Gesprächen, Konflikten und Annäherungsversuchen fächern die Figuren das weite Bild des zwischenmenschlichen Miteinanderseins auf. Hinter der Fassade von sexueller Lust zeigen sie sich letztlich bloßgestellt in ihrer emotionalen Bedürftigkeit. Von Dora Schneider in Szene gesetzt, tanzen die Protagonistinnen durch die Tragikomödie der ewigen Suche nach sich selbst und nach der Nähe zum Gegenüber.

Karten

Telefonisch unter 04242 / 27 3 41 sowie via www.oeticket.com

Theaterstück "Reigen" von Thomas Richter (frei nach Arthur Schnitzler)
Von Dora Schneider in Szene gesetzt, tanzen die Protagonistinnen durch die Tragikomödie der ewigen Suche nach sich selbst und nach der Nähe zum Gegenüber.

Veranstaltungen

Corona-Hinweis zu Veranstaltungen:
Mögliche Absage beim Veranstalter
bitte direkt erfragen!

Veranstaltungen



Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen