Ina Loitzl – Vom Fliegen und Schneiden

In Kalender speichern
18. September 2021
14:00 - 18:00 Uhr
19. September 2021
10:00 - 18:00 Uhr
25. September 2021
14:00 - 18:00 Uhr
26. September 2021
10:00 - 18:00 Uhr
2. Oktober 2021
14:00 - 18:00 Uhr
3. Oktober 2021
10:00 - 18:00 Uhr
9. Oktober 2021
14:00 - 18:00 Uhr
10. Oktober 2021
10:00 - 18:00 Uhr
16. Oktober 2021
14:00 - 18:00 Uhr
17. Oktober 2021
10:00 - 18:00 Uhr
23. Oktober 2021
14:00 - 18:00 Uhr
24. Oktober 2021
10:00 - 18:00 Uhr
30. Oktober 2021
14:00 - 18:00 Uhr
31. Oktober 2021
10:00 - 18:00 Uhr
6. November 2021
14:00 - 18:00 Uhr
7. November 2021
10:00 - 18:00 Uhr
13. November 2021
14:00 - 18:00 Uhr
14. November 2021
10:00 - 18:00 Uhr
20. November 2021
14:00 - 18:00 Uhr
21. November 2021
10:00 - 18:00 Uhr
1. Januar 2022
14:00 - 18:00 Uhr
2. Januar 2022
10:00 - 18:00 Uhr
8. Januar 2022
14:00 - 18:00 Uhr
9. Januar 2022
10:00 - 18:00 Uhr
15. Januar 2022
14:00 - 18:00 Uhr
16. Januar 2022
10:00 - 18:00 Uhr
22. Januar 2022
14:00 - 18:00 Uhr
23. Januar 2022
10:00 - 18:00 Uhr
29. Januar 2022
14:00 - 18:00 Uhr
30. Januar 2022
10:00 - 18:00 Uhr
5. Februar 2022
14:00 - 18:00 Uhr
6. Februar 2022
10:00 - 18:00 Uhr
12. Februar 2022
14:00 - 18:00 Uhr
13. Februar 2022
10:00 - 18:00 Uhr
19. Februar 2022
14:00 - 18:00 Uhr
20. Februar 2022
10:00 - 18:00 Uhr

In Kalender speichern

Abbildung: INA LOITZL, "Durchblicke | Rot" Fotografie, 50 x 40 cm.

Grafikräume, OG
Ausstellungsdauer: 12. 09. 2021– 20. 02. 2022
Eröffnung: 12. 09. 2021, 11 Uhr

Durch die Kombination unterschiedlicher Techniken entstehen beeindruckende Objekte und Installationen, die ab 12. September 2021 in den Grafikräumen des Museum Angerlehner zu sehen sind.

Ina Loitzl zeigt Überflieger, deren unvermeidlicher, tragischer Absturz naht und beschäftigt sich in ihrer Serie CUTOUTS mit dem Körper der Frau, dessen natürliche Eigenschaften und dem Begriff der Weiblichkeit. Allen Werken gemeinsam liegt das Thema des Verschwindens, des Vergänglichen und die Beschäftigung mit dem natürlichen Verlauf von Wachsen und Verfallen zugrunde.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen