Eröffnung im Archäologischen Park auf der „Hohen Birga“

„Haus VI“ im archäologischen Park auf der „Hohen Birga“ wird mit einer Feier eröffnet!
2Bilder
  • „Haus VI“ im archäologischen Park auf der „Hohen Birga“ wird mit einer Feier eröffnet!
  • Foto: Florian Müller
  • hochgeladen von Manfred Hassl

1938 – vor genau 80 Jahren – waren die ersten archäologischen Ausgrabungen auf der „Hohen Birga“ bei Birgitz vorgenommen und dabei die Überreste einer über 2.000 Jahre alten Siedlung aus der jüngeren Eisenzeit entdeckt worden. Nach weiteren Arbeiten in den 1940er- und 1950er-ahren geriet der Platz jedoch zunehmend in Vergessenheit, die bislang entdeckten Überreste verfielen und wucherten zu.
Seit einigen Jahren hat der Verein Archäotop Hohe Birga in enger Zusammenarbeit mit der Gemeinde Birgitz und der Universität Innsbruck begonnen diesen bedeutenden Fundplatz der Öffentlichkeit wieder zugänglich zu machen. Im Rahmen neuer archäologischer Forschungen konnten zwei eisenzeitliche Gebäude, das sog. „Haus X“ und „Haus VI“, vollständig freigelegt, konserviert und mit Schutzbauten versehen werden. So wurde gemeinsam mit einem kleinen Museum ein neuer attraktiver, kultureller Anziehungspunkt geschaffen.
Die Arbeiten an „Haus VI“ im archäologischen Park auf der „Hohen Birga“ sind mittlerweile abgeschlossen und dieses wird am Samstag, 16. Juni 2018 um 15.00 Uhr im Rahmen eines Festes feierlich eröffnet und für interessierte Besucherinnen und Besucher zugänglich gemacht.

„Haus VI“ im archäologischen Park auf der „Hohen Birga“ wird mit einer Feier eröffnet!

Veranstaltungen

Corona-Hinweis zu Veranstaltungen:
Mögliche Absage beim Veranstalter
bitte direkt erfragen!

Veranstaltungen



Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen