15.10.2014, 21:19 Uhr

Unsere Gartenarbeiten für Interessierte

So wurde geplant grüne Markierung kommen Dahlien 2015 dazwischen immer ein Plätzchen für Tulpen und Märzenbecher. Somit können die Dahlien daneben dann wenn es so weit ist eingesetzt werden.
03.10 Laubabfall schon sehr stark besonders bei Zwetschkenbaum
03.10 Verandafenster mit Styropor gefüllt
04.10 Alle Fenster der Veranda mit Styropor versehen fertig
4.10 Hochbeet mit Komposter und frischer Erde bedeckt
4.10 Gurken am Acker die letzten geerntet Pflanzen entfernt Das Beet aufgelockert und mit Kompost gemischt
04.10 Alle Hortensienblüten rechter Seite entfernt.
05.10 Hochbeet Alte Kräuter Thymian und Oregano sowie Majoran mit Topf wieder eingesetzt. Erdbeeren Hängepflanze in das Hochbeet gegeben und die Ableger auch alle mit Topf
05.10 Alle Sonnenblumen entfernt
06.10 Veigelia entfernt vorne links 1 und rechts 2.Es werden Tulpen und Co Dahlien gesetzt für 2015
06.10 Rechts vorne alte Erde mit neuer Erde und Komposter vermischt.
06.10 4 Dahlien entfernt
07.10 1Strauchheidelbeere Bluecrop 15,90
1Stachelbeere rot Hochstamm 25,50
1 Ribisel Rote Johannisbeere JONKHEER VAN TETS Hochstamm 26,50
5 Packungen Tulpen gekauft a3,49 a 3,69 a 3,99
Baumschule Murlasits 2460 Bruck/Leitha
Tel.: 02162/62490
09.10 Zyklamen Narzissen 35 Stück Pg. 4,79
Penny
10.10 10 Plätz Tulpen mit Märzenbecher eingegraben
10.10 7 Dahlienplätze vorgesehen, neben den Tulpen
10.10 Rest Hortensien geschnitten
10.10 Ribisel- Stachelbeeren eingesetzt Heidelbeeren Strauch auch eingesetzt.
14.10 Alle Pelargonien entfernt. Blumenkisterln ausgewaschen.
14.10 Stauden geteilt von Sonnenhut, mit frischer Erde abgemischt.
14.10 Peters Pfingstrose umgesetzt auf einen Sonnenplatz
14.10 Alle liegenden Steine und Holzbretter auf der Unterseite von Jungschnecken entfernt und vernichtet
14.10 Frische Blumenerde verteilt und leicht eingearbeitet.


Es geht noch weiter mit den Zwetschkenbaum und ein paar Staudenbeete müssen noch zurückgeschnitten werden.

In die Veranda wurden geholt Frosch und Co. Da diese durch den Frost rechen können.

Jetzt schaut es leer aus in unseren Paradies. Dafür leuchten die Zipfelmützen der Zwerge.

LG Renate
2 8
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
5 Kommentareausblenden
30.481
Renate Blatterer aus Favoriten | 15.10.2014 | 21:26   Melden
81.714
Erika Bauer aus Bruck an der Mur | 17.10.2014 | 08:14   Melden
81.714
Erika Bauer aus Bruck an der Mur | 17.10.2014 | 08:14   Melden
17.038
renate krska aus Neubau | 17.10.2014 | 13:56   Melden
30.481
Renate Blatterer aus Favoriten | 17.10.2014 | 16:31   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.