Bilderklau im Netz

Es ist wirklich erstaunlich mit welcher Selbstverständlichkeit Bilder im Netz "geklaut" werden ohne Muh und Mäh, als ob Bilder von Hobbyfotografen keinen Wert hätten und hier spreche ich nicht vorrangig von Geldeswert sondern von jeder Menge ideellem Wert.

Man - und bestimmt auch etliche von Euch - investiert Geld in die Fotoausrüstung, Bildbearbeitungsprogramme, etc. man steckt Zeit und die Liebe zum Hobby in die Aufnahmen und die anschließende Bildentwicklung. Man hat sich Know-How zur Bildbearbeitung angeeignet, was auch Zeit kostet und man verbraucht Strom für das Laden des Kamera-Akkus und für den Laptop zur Bildentwicklung, etc. Und dann kommt jemand nimmt das Bild ohne zu fragen und findet das auch noch gut, ja tut sogar noch überheblich, weil der Urheber des Bildes auf sein Recht pocht?

Ist ein Bild denn nichts wert, nur weil man kein Berufsfotograf ist? Oder werden die Bilder wertlos, weil man das Fotografiehobby zur Erholung und Entspannung nützt? Ich denke nicht, dass dies ein Freibrief dafür ist, es sich einfach machen und Bilder im Netz sich widerrechtlich ohne Einholung einer Zustimmung, mit dem berühmten Rechtsklick auf die Maustaste anzueignen.

Bei routinemäßiger Überprüfung, ob Bilder an welchen ich das Urheberrecht habe, unrechtmäßig im Netz herumschwirren, bin ich doch wieder einmal fündig geworden. Zwei meiner Bilder, die ich vor Jahren hier mal einstellte, befanden sich nun auf einer mir bislang unbekannten Plattformwebsite wieder. Man hatte mein Copyright zwar angegeben, allerdings wurde ich nie um meine Zustimmung gefragt, ob es mir überhaupt recht ist, dass meine beiden Bilder auf der mir unbekannten Plattform, verwendet werden. Als logische Konsequenz forderte ich den Websitebetreiber auf, meine Bilder zu entfernen oder für den Fall, dass sie weiter verwendet werden, diese käuflich zu erwerben. Letzteres insbesondere deshalb, um die Ernsthaftigkeit der begangenen Rechtsverletzung zu verdeutlichen und zu zeigen, dass das Internet kein Gratis-Selbstbedienungsladen ist. 

Dass ein Kauf nicht erfolgt, war mir im vorhinein schon sonnenklar, denn hätte man es korrekt machen wollen, hätte man die Bilder nicht ungefragt genommen. Wenigstens der Aufforderung zur Bildentfernung kam man Zug um Zug nach.

Die Chuzpe an der Geschicht: Auf der Website stand nun anstelle der Bilder, der Verweis des Plattformbetreibers, der meine Bilder dort ohne meine Zustimmung einstellte, dass ich die Löschung der Bilder bzw. andernfalls deren Kauf verlange. 
Darauf, dass man es vor Jahren verabsäumte, von mir die (sogar urheberrechtlich) vorgesehene Zustimmung zur Verwendung auf der Website einzuholen, stand dort nichts. Ach wie böse, da hat ein Urheber auf sein Recht gepocht und der in Versäumnis geratene Plattformbetreiber wirft noch mit Dreck um sich? Eigentlich kostet mich das nur ein mildes Lächeln, weil es mir wieder vor Augen führte, welch ignorante Typen es auf der Welt gibt.

Einen sehr hilfreichen und informativen Leitfaden bezüglich des Umganges mit Bildern etc. im Internet findet man bei help gv at

Es ging nicht in erster Linie darum aus der Sache Geld herauszuschlagen, und wer mich kennt, der weiß das. Doch hätte ich an Stelle einer überheblichen Antwort und einer überheblichen Anmerkung auf der Plattform jedenfalls eine Entschuldigung erwartet.

Es mag den Anschein erwecken, das meine Reaktion kleinlich war. Doch sind wir ehrlich, man muss sich auch selbst etwas wert sein und gegen so etwas wehren, denn nur weil man Hobbyfotograf ist, steht auf unserer Stirn nicht "I bin a Weh und wenn'st a Büdl brauchst, nimm meins, des kost nix, net aamoi a Danke."

Autor:

Sylvia S. aus Favoriten

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

48 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

38 Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.