Der Richard Platzer Hof

Richard-Platzer-Hof (10, Puchsbaumgasse 11-13), städtische Wohnhausanlage (30 Wohnungen), erbaut (1929/1930) nach Plänen von Eugen Robert Heger, benannt (nicht amtliche Bezeichnung!) nach dem Revolutionären Sozialisten Richard Platzer (*3. März 1903, † 7.
  • Richard-Platzer-Hof (10, Puchsbaumgasse 11-13), städtische Wohnhausanlage (30 Wohnungen), erbaut (1929/1930) nach Plänen von Eugen Robert Heger, benannt (nicht amtliche Bezeichnung!) nach dem Revolutionären Sozialisten Richard Platzer (*3. März 1903, † 7.
  • hochgeladen von Heidi Michal

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen