Favoriten: Lesung aus dem Buch „Buchengasse 100“

Wann: 28.11.2017 17:00:00 Wo: Waldmüllerzentrum, Hasengasse 38, 1100 Wien auf Karte anzeigen

Favoriten: Lesung aus dem Buch „Buchengasse 100“

Der Verein „Kultur 10“ (10., Hasengasse 38) ist der Organisator eines Lesenachmittags mit der Herausgeberin Gitta Tonka, die die Manuskripte ihrer Mutter Oswalda Tonka (1923 – 1999) in Buchform festgehalten hat. Am Dienstag, 28. November, rezitiert Gitta Tonka ab 17.00 Uhr Auszüge aus dem Werk mit dem Titel „Buchengasse 100“.
Diese spannende „Geschichte einer Arbeiterfamilie“ aus dem Verlagshaus „Promedia“ gibt Auskunft über die Historie von Favoriten, Anfänge der Sozialdemokratie und Aktivitäten der Arbeiterbewegung. Vom Klassenkampf bis zum Widerstand gegen die Nationalsozialisten enthält der Band eine breite Palette interessanter Schilderungen. Umrahmt werden die Rezitationen durch ein darauf abgestimmtes Musik-Programm (Ingrid Merschl, Roman Teodorowicz, Johannes Honigschnabel). Eintrittspreis: 3 Euro („Musikschutz“). Mehr Informationen und Reservierungen: Telefon 0676/534 69 89.
Der Verlag „Promedia“ rührt kräftig die Werbetrommel für das Buch: „Mit ‚Buchengasse 100‘ ist Oswalda Tonka ein Meisterwerk zur österreichischen Arbeitergeschichte gelungen, literarisch anspruchsvoll, packend erzählt und historisch detailgetreu“. Der 232 Seiten umfassende Band (ISBN: 978-3-85371-405-8) ist im Fachhandel um 17,90 Euro erhältlich. Details im Internet: http://mediashop.at/buecher/buchengasse-100/.
Allgemeine Informationen:
Verein „Kultur 10“:
www.wien-favoriten.at
Kultur-Termine in Favoriten:
www.wien.gv.at/bezirke/favoriten/

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen