Verein Plastic Planet Austria
Donauinselcleanup und zweite steirische Plastikattack

Team Verein Plastic Planet Austria Donauinselcleanup
16Bilder
  • Team Verein Plastic Planet Austria Donauinselcleanup
  • hochgeladen von stella witt

Nachdem der Verein Plastic Planet Austria an der #circularchange2019 Konferenz in Slowenien teilgenommen hatte fanden am 18 Mai 2019 zur selben Zeit zwei Veranstaltungen statt.

In Wien mühte sich das Team vom Verein Plastic Planet Austria den grössten Dosenmüllverursacher des Monats Mai festzustellen. Es wurden auch zahlreiche Plastikflaschen gefunden, aber ob der unfassbaren politischen Ereignisse trieb es einige der Mitglieder zum Ballhausplatz und somit konnte die genaue Zahl der Plastikflaschen diesmal nicht ermittelt werden. Der "Gewinner des grössten Dosenmüllverursacher des Monats Mai 2019" ist diesmal Gösser mit 16Dosen! Gratulation!

In Bad Waltersdorf hielten Elisabeth-Lederer Tölly und die Obfrau des Vereins  Stella Wittmann die zweite steirische Plastikattack ab. Zufällig kam auch Christoph Spörk (Kuba)- Musiker und Kabarettist vorbei dabei
wurde vor Ort festgestellt, dass die Netze zum plastikfreien Obsteinkauf nicht gut plaziert waren. So wie es derzeit eingeschlichtet war erkennen die Leute nicht genau was es ist, es könnten genausogut Strumpfhosen sein.
Mit der Filialleiterin wurde es so umgeräumt, dass gut sichtbar ist , um was es geht, nämlich um plastikfreien Einkauf.

Ausserdem wurde vereinbart, dass eine Schütte besorgt wird, die im Vordergrund steht und so auf das Netz aufmerksam macht.
Nicht ganz verfolgbar war, dass Biopflanzen in Plastikblumentöpfen angeboten werden, obwohl es doch biologisch abbaubare gibt.
Das Facebook Dokualbum #circularchange2019:  http://www.bit.ly/2VJuKGA

Autor:

stella witt aus Favoriten

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.