Info.: Simmering: Einladung zur Schloss-Führung am Sonntag

Simmering: Einladung zur Schloss-Führung am Sonntag

Anmeldung zum Neugebäude-Rundgang: 0664/574 52 10

Der „Kulturverein Simmering“ organisiert immer wieder Führungen durch Schloss Neugebäude (11., Otmar Brix-Gasse 1, nach der Meidlgasse). Am Sonntag, 9. Oktober, gibt es den nächsten 1,5 Stunden dauernden Rundgang durch die imposante Renaissance-Schlossanlage. Die Kunsthistorikerin Helga Rauscher informiert Menschen jeden Alters ab 14.00 Uhr über die bewegte Geschichte des weitläufigen Bauwerks. Das Publikum kommt im Zuge der Tour zu interessanten Orten wie einer „Grotte“, einem „Löwen-Hof“ und einem „Ballspielhaus“. Auch die „Schönen Säle“ sowie die einstigen Stallungen können die Teilnehmerinnen und Teilnehmer betrachten. Treffpunkt: Schloss-Haupteingang in der Otmar Brix-Gasse 1. Anmeldungen zur lehrreichen und unterhaltsamen Führung nimmt der „Kulturverein Simmering“ an: Telefon 0664/574 52 10.
Erwachsene: 7 Euro, Jugendliche: 3 Euro, Kinder: gratis

Für die Schloss-Besichtigung mit kundiger Begleitung entrichten Erwachsene ein Entgelt in der Höhe von 7 Euro. Jugendliche (bis 17 Jahre) zahlen 3 Euro und Kinder (bis 10 Jahre) dürfen gratis bei der Exkursion mitmachen. Ab 10 Interessenten wird die Tour durchgeführt. Maximal 35 Personen können sich an der Führung im Schloss Neugebäude beteiligen. Helga Rauscher erzählt im Rahmen des Streifzugs viele fundierte Fakten und Zahlen und rundet die Erläuterungen mit netten „G’schichterln“ aus alter Zeit ab. Im Internet veröffentlicht der „Kulturverein Simmering“ umfassende Angaben zu dem Gebäude: www.schlossneugebaeude.at

Allgemeine Informationen:
Kulturverein Simmering:
www.kv-elf.com

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen