Matzleinsdorfer Platz
Ausverkauf am "Matz-Platz"

Tomash Schoiswohl (l) mit Marcuse Hafner am Matzleinsdorfer Platz.
3Bilder
  • Tomash Schoiswohl (l) mit Marcuse Hafner am Matzleinsdorfer Platz.
  • Foto: Karl Pufler
  • hochgeladen von Karl Pufler

Der Stadtforscher Tomash Schoiswohl lädt am Sonntag, 7. März, zu einem Ausverkauf am Matzleinsdorfer Platz.

FAVORITEN/MARGARETEN. Den Matzleinsdorfer Platz zu verschönern: Dieser Aufgabe stellt sich Stadtforscher Tomash Schoiswohl seit über einem halben Jahrzehnt. So möchte er einerseits mehr Platz für die Menschen und andererseits mehr Grün. Dabei soll auch Kunst auf den eher kahlen Platz Raum finden.

Dieser Inhalt kann nicht angezeigt werden.

Ein zentrales Thema dabei ist der Feuerwerks-Laden, der schon seit Jahrzehnten leer steht. Hier betrieb er kurzzeitig auch ein Museum, um Kunst zu etablieren. Vor rund einem Monat veranstaltete er auch eine Info-Tour.

Der Feuerwerk-Laden: Hier findet der Ausverkauf statt.
  • Der Feuerwerk-Laden: Hier findet der Ausverkauf statt.
  • Foto: Gress
  • hochgeladen von Karl Pufler

Gratis Baustoffe 

"Am kommenden Sonntag sitzen wir schon wieder am Matzleinsdorfer Platz", so Tomash Schoiswohl. Diesmal geht es aber darum, das ehemalige Feuerwerk-Lokal zu leeren. Unter dem Motto "Alles muss raus", gibt es am Sonntag, 7. März, ab 12 Uhr etwa Baustoffe und "Museums-Stücke", die sich noch im Lager befinden umsonst. Motto: "Lassen Sie sich überraschen". 

Viel Beton, wenig Grün, keine Kunst: Das bekrittelt Tomash Schoiswohl.
  • Viel Beton, wenig Grün, keine Kunst: Das bekrittelt Tomash Schoiswohl.
  • Foto: Gress
  • hochgeladen von Karl Pufler

Natürlich kommt auch die Kunst nicht zu kurz: "Es gibt zwar kaum Programm", stapelt Shoiswohl tief, aber Texte zum Lesen sind bereits vorbereitet. Es ist ratsam, sich Sessel und Hocker selbst mitzubringen.

Der Räumungsverkauf findet beim Feuerwerk-Laden in der Gudrunstrßae 196b (Matzleinsdorfer Platz, Favoritner Seite) gegenüber der Kirche statt.

1 Aktion Video

Foto-Gewinnspiel
Wir suchen deinen „Lieblingsort in der Natur“ – jetzt einreichen!

Wir suchen die schönsten Platzerl in der Natur – euren Lieblingsort. Unser Ziel ist es, stellvertretend für jeden der 23 Bezirke in Wien einen Lieblingsort in der Natur zu finden. Egal ob für einen gemütlichen Spaziergang durch den Wald, der beste Ort für Sport, zur Erholung nach einem anstrengenden Tag oder für einen Familienausflug am Wochenende - dein Lieblingsort in der Natur ist gesucht! Auf einer interaktiven Karte stellen wir euch dann alle Lieblingsorte in der Natur mit detaillierten...

4

Wohin in Wien?
Täglich neue Freizeit-Tipps für Wien mit unserer INSPI-App

Wie kann man aus dem Hamsterrad ausbrechen, wenn bereits alle Ideen ausgeschöpft wurden? Wenn du Abwechslung suchst, dann lass dich täglich aufs neue INSPIrieren, denn Wien hat wirklich viel zu bieten. Was machen in Wien?Wer suchet der findet, so lautet ein altbekannter Spruch. Wir machen es euch noch einfacher! Bei INSPI musst du nicht suchen, sondern bekommst täglich frische, unverbrauchte Ideen auf dein Handy. Inspi ist die App, mit der du von Hand ausgewählte Vorschläge von zufälligen...

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.