Bömischer Prater: Park Hrabalek hat offiziell eröffnet

Ernst Hrabalek mit Peter Rapp und Landtagspräsident Harry Kopietz.
9Bilder
  • Ernst Hrabalek mit Peter Rapp und Landtagspräsident Harry Kopietz.
  • Foto: M. Hechtenberger
  • hochgeladen von Karl Pufler

FAVORITEN. Das älteste Ringelspiel Europas stand im Mittelpunkt, als Unternehmer und Schausteller Ernst Hrabalek seinen Park Hrabalek eröffnete. Der Böhmische Prater ist die heimliche Leidenschaft des gebürtigen Favoritners.

Schon in den 50er Jahren des 20. Jahrhunderts war der damals noch junge Ernst Hrabalek oft im Böhmischen Prater zu finden. So war es für den heute 72-Jährigen keine Frage: Als Karl Mayer das 127 Jahre alte Ringelspiel verkaufen wollte, schlug Hrabalek zu.

Neues Leben fürs "kleine Vergnügen"

Der Unternehmer gestaltete die Parzelle um das Ringespiel vollständig um. So kam eine neue Orgel, ein Rosengarten mit Pit-Pat-Minigolf, ein 6D-Kino, eine Geisterbahn für Kinder und ein Eisenbahnwaggon, um nur die größten Neuerungen zu nennen.

Fertig wurde die Umgestaltung rechtzeitig zum 72. Geburtstag Ernst Hrabaleks. Er konnte neben dem Favoritner Bezirksvorsteher Marcus Franz auch Landtagspräsident Harry Kopietz und Peter Rapp als Geburtstags-Gäste begrüßen. Eine würdige Feier, bei der sich auch Jung und Alt im Böhmischen PRater vergnügen konnten.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen