Das war der Favoritner Jahresempfang 2018
Eine Liebeserklärung an Favoriten

Stadträtin aus Favoriten Karthrin Gaál mit Bezirksvorsteher Marcus Franz und SPÖ-10-Parteisekretär Sascha Obrecht (l).
27Bilder
  • Stadträtin aus Favoriten Karthrin Gaál mit Bezirksvorsteher Marcus Franz und SPÖ-10-Parteisekretär Sascha Obrecht (l).
  • hochgeladen von Karl Pufler

FAVORITEN. Am Tag genau ein Jahr nach seiner Angelobung zum Favoritner Bezirksvorsteher lud Marcus Franz zum Jahresempfang 2018 – und man hatte das Gefühl, das ganz Favoriten gekommen war.

Marcus Franz überraschte seine Gäste mit einem Foto, für dass er mit jedem Gast posierte. Zusätzlich stand dann auch noch eine Foto-Box bereit.

Jung-Unternehmer präsentierten sich

Mehr Wert legte der Bezirkschef darauf, dass sich Favoritner Unternehmen vorstellen konnten: Die Neo-Bierbrauer von Ten-Fifty u.a. mit ihrem Red Ale, Schneckenbauer Andreas Gugumuck, Franz und Stefan Wieselthaler mit ihrem prämiierten gesmischten Satz und andere sorgten fürs leibliche Wohl. Und die Band "Lady & the Keys" gaben Smooth-Jazz vom Feinsten.

Die Begrüßungsrede geriet schließlich zu einer Liebeserklärung für Favoriten: "Es ist der schönste Bezirk von Wien", so Marcus. Und er meint das auch ernst.



Das waren die Gäste

Unter den zahlreichen Gästen befanden sich unter anderem Stadträtin Kathrin Gaál, Wiens Vize-Polizeipräsident Michael Lepuschitz, Christian Hursky, Gemeinderätin Martina Ludwig-Faymann, 2. Landtagspräsidentin aD Marianne Klicka, Therme-Wien-Chef Edmund Friedl, Eis-Createur Kurt Tichy mit Tochter Xenia, Einkauf-in-Favoriten-Chef Martin Heuburger, Rudi Wieselthaler (ÖVP), Bezirksvize Josef Kaindl (SPÖ) und Bezirksvize Michael Mrkvicka (FPÖ) sowie zahllose andere.

Autor:

Karl Pufler aus Favoriten

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.