Etwas verspätet, aber...

9Bilder

... aber wir haben erst jetzt unsere Freunde besucht, die jedes Jahr den allerschönsten Christbaum haben. Alter und auch neuerer Chrisbaumschmuck ist bei ihnen zu bewundern. Die Gablonzer Stücke habe ich gekannt, die Dresdner Pappe (s. Wikipedia!) dagegen erst heuer dazu gelernt. Der Engel im roten Gewand unter der Spitze hat auch eine Geschichte - er wurde in einem Gefangenenlager des 2.Weltkrieges gebastelt.
Auch die weitere Dekoration ist wunderschön.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen