Fotogewinnspiel: Ein Lastenfahrrad fürs Sonnwendviertel - Sektbrunch für zwei Personen beim "Urban’s" gewinnen!

Amer vom "Urban’s" mit Gudrun Peller von der Gebietsbetreuung beim Einkauf mit dem Lastenrad.
6Bilder
  • Amer vom "Urban’s" mit Gudrun Peller von der Gebietsbetreuung beim Einkauf mit dem Lastenrad.
  • hochgeladen von Karl Pufler

FAVORITEN. Das Sonnwendviertel wird zu einem nachhaltigen Grätzel. So gibt es hier fast mehr Radfahrer als Autos. Kein Wunder, dass sich die Bewohner ein Lastenrad für alle wünschten.

Der Wunsch wurde erfüllt: Seit kurzem steht ein E-Bike für schwere Lasten bis zu 100 Kilo für alle Sonnwendviertler zur Verfügung.

Amer vom Lokal "Urban’s" verwahrt und verwaltet das Rad. Wer das Bike braucht, kann es kostenlos unter www.graetzlrad.wien buchen und bei Amer im Urban’s in der Antonie-Alt-Gasse 2 abholen. Nötig sind ein Ausweis und eine Kaution, die es bei Rückgabe natürlich zurückgibt.

Witzige Fotos gesucht

Einfach das "Grätzlrad" ausborgen, ein witziges Foto von der Benutzung machen und dann hier im Beitrag hochladen.

Zu gewinnen gibt es einen Sektbrunch für zwei Personen im "Urban’s". Einsendeschluss ist der 13. September 2017. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Das "Grätzlfahrrad" fürs Sonnwendviertel wird von der Mobilitätsagentur gesponsert.

Die Realisierung ermöglichte die Gebietsbetreuung, Amer vom "Urban’s", die Radstation und die bz-Wiener Bezirkszeitung.

Ein kreatives Foto mit dem Elektro-Lastenrad machen und einen Sektbrunch für zwei Personen beim "Urban’s" gewinnen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen