5 Minuten Wien
Hilfe in höchster Not

WIEN. An manchen Tagen bereue ich es, aufgestanden zu sein. So einer ereignete sich kürzlich, dabei war der Anfang noch ganz in Ordnung: Trotz der Magenschmerzen am Vortag fühlte ich mich gut. Also ab in die Redaktion.

Gegen Mittag änderte sich das Blatt und mein Unwohlsein kam wieder. Trotzdem hielt ich durch und ging erst, als ich meine Arbeit erledigt hatte. Am Weg zur U-Bahn verstärkten sich die Schmerzen. Allerdings hatte ich Glück: Ich ergatterte einen Sitzplatz – und zwischen Südtiroler Platz und Kagran ging’s mir immer schlechter. Ich konnte es der Dame mir gegenüber nicht verübeln, dass sie mich abschätzig ansah und den Platz wechselte. Scheinbar vermittelte ich ihr den Eindruck eines Alkoholikers.

Aussätzig auf der Rolltreppe

Auch auf der Rolltreppe zeigten mir die Gesichter, die ich gerade noch erkennen konnte, dass ich wohl eine Art Aussätziger war. Die letzten 100 Meter zur Wohnung habe ich nicht mehr geschafft: Also hab ich mich in den Bus gesetzt. Dort verfiel ich zusehends. Die vorwurfsvollen Blicke ignorierte ich, indem ich die Augen schloss. Hilfe kam von einer Frau, die mir Wasser anbot – das half. Und dann vom Buschauffeur, der die Rettung rief. In aller Ruhe ließ er nur einen zufällig anwesenden Krankenpfleger in meine Nähe, die restlichen Gäste mussten aussteigen. Inzwischen konnte ich mich ein wenig erholen, bis die Rettung kam. Auch die ließen sich nicht aus der Ruhe bringen.

So kann ich heute auf den Kollaps zurückblicken, ohne gröbere Schäden davongetragen zu haben. Mit einem riesigen Dank an die Menschen, die mir geholfen haben.

Anzeige
1 4

Gewinnspiel
Flying Brunch für 2 Personen im Twentytwo Restaurant gewinnen!

Bei uns bekommst du wertvolle und interessante Nachrichten aus deiner näheren Umgebung, bist immer top über Veranstaltungen im Bezirk informiert und findest attraktive Gewinnspiele. Sei auch du näher dran und sichere dir die wichtigsten Infos aus deiner Region mit dem meinbezirk.at-Newsletter. Denn unter allen bis zum Stichtag am 31.09.2021, 23:59 Uhr, aufrechten meinbezirk.at-Newsletter-Abonnenten, verlosen wir folgenden tollen Preis: Flying Brunch für 2 Personen im Wert von 78€Den Flying...

Ab jetzt verpasst du garantiert keine Veranstaltung mehr in Wien. Was auch immer in Wien abgeht – INSPI zeigt dir, wie du deine Freizeit kreativer gestalten kannst.Ab jetzt verpasst du garantiert keine Veranstaltung mehr in Wien. Was auch immer in Wien abgeht – INSPI zeigt dir, wie du deine Freizeit kreativer gestalten kannst.Ab jetzt verpasst du garantiert keine Veranstaltung mehr in Wien. Was auch immer in Wien abgeht – INSPI zeigt dir, wie du deine Freizeit kreativer gestalten kannst.
2 5

Wohin in Wien?
INSPI-App mit täglich neuen Freizeit-Tipps für Wien

Wie kann man aus dem Hamsterrad ausbrechen, wenn bereits alle Ideen ausgeschöpft wurden? Wenn du Abwechslung suchst, dann lass dich täglich aufs neue INSPIrieren, denn Wien hat wirklich viel zu bieten. Was machen in Wien?Wer suchet der findet, so lautet ein altbekannter Spruch. Wir machen es euch noch einfacher! Bei INSPI musst du nicht suchen, sondern bekommst täglich frische, unverbrauchte Ideen auf dein Handy. Inspi ist die App, mit der du von Hand ausgewählte Vorschläge von zufälligen...

1 Aktion 3

Gewinnspiel
Mit der Design District 1010 am 8.-10. Oktober 2 Nächte für 2 Personen im Boutique Hotel De Merin gewinnen

Österreichs größte Wohn- und Lifetsyle-Messe findet von 8.-10. Oktober in der Wiener Hofburg statt – als erste Messe ihrer Art seit Langem. Ein umfassendes Sicherheitskonzept sorgt dafür, dass sich Besucher ganz auf die schönen Dinge des Lebens konzentrieren können. Mehr als 150 (inter)nationale Aussteller holen buchstäblich die ganze Welt des Designs nach Wien. Im ersten Bezirk laden zusätzlich mehr als 50 Shops zum Flanieren ein. SORGEN BLEIBEN DRAUSSEN, MAN DARF WIEDER ENTSPANNT GENIESSENWer...

Ab jetzt verpasst du garantiert keine Veranstaltung mehr in Wien. Was auch immer in Wien abgeht – INSPI zeigt dir, wie du deine Freizeit kreativer gestalten kannst.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen