Hund Darios besucht die Schule

Vor dem Training: Hannelore Erdle mit ihrem Besuchshund Darios.
49Bilder
  • Vor dem Training: Hannelore Erdle mit ihrem Besuchshund Darios.
  • Foto: ASBÖ 10
  • hochgeladen von Karl Pufler

Seit vier Jahren ist Hannelore Erdle in Pension. Die 65-Jährige ist aber schwer beschäftigt: Ehrenamtlich hilft sie bei den Arbeitersamaritern in Favoriten.
"Wir bringen den Kindern Erste Hilfe bei und zeigen ihnen den richtigen Umgang mit Hunden", so Erdle. Die gelernte Pädagogin ist mit Besuchshund Darios unterwegs.
Die Volksschüler freuen sich immer, wenn sie den Hund sehen. Jedes Kind will den Vierbeiner streicheln. "Für Darios ist das sehr anstrengend", daher mutet Erdle ihrem Vierbeiner nur einen Besuch pro Tag zu.
Eine Begegnung wird Hannelore so schnell nicht vergessen: "Mein Papa schlägt die Sheila", berichtete ein Mädchen von seinem Hund zu Hause. "Es ist nicht erlaubt, Hunde zu schlagen", klärte Erdle auf.
Wöchentlich drei Partnerschulen und bis zu zwei KIndergärten besucht das Team. Zusätzlich ist der Besuchshund auch bei Senioren, vor allem im Seniorenheim Fortuna. "Viele ältere Menschen leben richtig auf, wenn Darios den Raum betritt", freut sich Erdle über ihre Erfolge.

Alltagshelden gesucht
Kennen auch Sie einen Helden des Alltags? Helfen Sie uns, ihn vor den Vorhang zu holen: Schicken Sie uns Ihre Vorschläge per E-Mail an favoriten.red@bezirkszeitung.at oder per Post an die bz-Wiener Bezirkszeitung, Kennwort: Alltagsheld Favoriten, Weyringergasse 35, 1040 Wien.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen