Kunstrasen auf Friedhöfen

Die Friedhofsverwaltung verbietet in Wien die Verwendung eines Kunstrasens auf Gräbern. Diese Verordnung ist für einen logisch denkenden Menschen nicht zu verstehen. Es wäre an der höchsten Zeit, die Verordnung an die Gegebenheiten in der heutigen Zeit anzupassen. Die Verwendung von Kunstblumen und allen möglichen Kitsch ist erlaubt, warum nicht ein sauberer Rasen aus Kunststoff, der von einem Naturrasen kaum mehr zu unteerrscheiden ist.
Es ist ein Schande, in welchem katastrophalen Zustand manche Gräber sind; hier wird nichts unternommen; aber Vorschrift ist Vorschrift - es war ja immer schon so.

Autor:

Werner Ponstingl aus Favoriten

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.