Mehr Köche für den Verteilerkreis

Favoriten ist ganz stark im Wandel: Neben dem neuen Stadtviertel um den Hauptbahnhof wird die U-Bahn verlängert. Im laufenden Jahrzehnt entwickelt sich damit unser Bezirk zu einem der modernsten Grätzel in ganz Österreich.
Das sollte auch bei der Gestaltung des Verteilerkreises gelten. So gibt es Begehrlichkeiten von der Asfinag, einen rund 70 Meter hohen Büroturm zu platzieren. Die Anrainer wünschen sich wieder eine grüne Oase. Die Austria würde einen direkten Steg von der U-Bahn bis zum Stadion begrüßen.
Das alles unter ein Dach zu bekommen, scheint nicht machbar. Doch das Unmögliches in Favoriten zu einem guten Ende kommt, wird bereits vorgelebt: Nur einen Steinwurf vom Verteilerkreis entfernt, wird der Viola Park geplant. Seit die Anrainer mit im Boot sind, gibt es Lösungen, mit denen alle leben können. Ein Vorbild dafür, dass viele Köche nicht unbedingt den Brei verderben müssen.

Autor:

Karl Pufler aus Favoriten

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.