Mittel- und südamerikanische Federn im Weltmuseum

8Bilder

Der Federschurz kommt aus Peru und ist ca. 150 Jahre alt. Die Krone aus den Federn des Quetzal-Vogels kommt aus Mexiko und ist über 500 Jahre alt. Sie ist nicht die Krone des Aztekenkönigs Montezuma gewesen, was keinesfalls ihren Wert mindert.
Der im 19.Jh. ausgestopfte Quetzal-Vogel kommt aus Guatemala und gehört heute zu den bedrohten Tierarten.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen