Neu im Favoritner Bezirksmuseum: „50 Jahre Schnellbahn“

Kleinbahn-Fan Ernst Vemola zeigt dem Leopoldstädter Bezirksmuseumsleiter Franz Haas sein S-Bahnmodell der Marke Kleinbahn.
24Bilder
  • Kleinbahn-Fan Ernst Vemola zeigt dem Leopoldstädter Bezirksmuseumsleiter Franz Haas sein S-Bahnmodell der Marke Kleinbahn.
  • hochgeladen von Petra Bukowsky

Als Bezirksmuseums-Leiterin Eva Fischer zur Vernissage der aktuellen Ausstellung „50 Jahre Schnellbahn“ gleich drei äußerst kurzweilige Dokumentarfilme über den Bau der Wiener S-Bahn präsentierte, wurden bei den Besuchern viele liebe Erinnerungen wach! Da rief ein Ausstellungsgast begeistert: „Jö, schau, der junge Kreisky!“ Andernorts meinte eine Besucherin „Ja, da haben wir wirklich lang ’braucht,“ was ihre Sitznachbarin sofort bestätigte: „…vor allem z’ Mittag!“

Mit herrlich kurzweiligen Anekdoten aus der Zeit rund um die Anfänge der Wiener Öffi-Verbindung Nummer Eins, der S-Bahn, sorgte der stellvertretende Bezirks-Chef Josef Kaindl – seines Zeichens selbst ein Ex-Bahner – für wahre Lachsalven im Publikum.

Bei einem gemütlichen Büffet wurden die liebevoll zusammengetragenen Exponate dem neugierigen Publikum „kredenzt“. Besonderes Highlight der Ausstellung: Der Kleinbahn-Nachbau von Ernst Vemola.

Infos zur Wiener S-Bahn:
Am 17. Jänner 1962 nahm die Wiener Schnellbahn ihren Betrieb auf. Anfangs auch schon mal misstrauisch beäugt, befördert heute die S-Bahn im 3-Minuten-Intervall Menschen über die Stammstrecken aus dem Umland nach Wien. Der Pünktlichkeitsgrad der Züge beträgt im Schnitt 98,4 Prozent – aktuell wird ein Spitzenwert von 99 Prozent eingefahren. Ein Ergebnis, das europaweit seinesgleichen sucht.

Derzeit benutzen jeden Tag rund 1,7 Millionen Fahrgäste die Wiener Öffis. 2030/2040 rechnet man mit einem Transportvolumen von 2 Millionen Menschen täglich.

Infos zur Ausstellung finden Sie auf www.bezirksmuseum.at

Die Schau ist noch bis 1. Juli 2012 im Bezirksmuseum Favoriten, 10., Ada-Christen-Gasse 2B zu sehen.

Öffnungszeiten:
An Donnerstagen von 16 bis19 Uhr
An schulfreien Tagen geschlossen

Mehr zum Thema 50 Jahre Schnellbahn lesen Sie in den Artikeln 50 Jahre Wiener S-Bahn und Schnellbahn – eine Erfolgsgeschichte.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen