Oberlaaer Kinder gewinnen

So freuten sich die Sieger der 3B der Volksschule Oberlaa.
  • So freuten sich die Sieger der 3B der Volksschule Oberlaa.
  • Foto: Wiener Linien
  • hochgeladen von Karl Pufler

Thema: respektvoller Umgang mitinander. Sieger erhielten Goldene Tramway und 1.000 Euro von Wiener Linien.

Die Volksschule Oberlaa nahm am Schulprojekt „goldene Tramway“ teil. Die Schüler der 3B bastelten ein Plakat: Die „Cool Kids Gang“ achtet darauf, dass in den Öffis auch bei den Benutzern alles auf Schiene bleibt. Damit konnten sie die Jury überzeugen.

„Ich freue besonders über diese Initiative und die vielen tollen Ideen, die auch heuer wieder eingebracht wurden“, lobte Stadtrat Christian Oxonitsch.

Lizenz zum Öffi-Fahren
Die Preisverleihung war gleichzeitig der Start für den nächsten Wettbewerb. Heuer entdecken die Schüler, was die Fahrer während ihrer Ausbildung lernen.

Infos: www.goldenetramway.at

Autor:

Karl Pufler aus Favoriten

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.