Weltmuseum: Cheyenne

Hier einige Mokassins der nordamerikanischen Cheyenne vom Ende des 19.-Anfang des 20. Jh.-s im Weltmuseum am Wiener Heldenplatz. Feine Lederarbeit, mit Garn und Perlen bestickt. Sie schauen bequem aus.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen