Favoritens Fußgängerzone
"Wiens Favoriten" starten durch

Der neue, alte Vorstand: Michael P. Walter, Martin Heuberger, Peter Sittler und Karl Atzler (vr) mit WK-Obfrau Iris Einwaller.
  • Der neue, alte Vorstand: Michael P. Walter, Martin Heuberger, Peter Sittler und Karl Atzler (vr) mit WK-Obfrau Iris Einwaller.
  • Foto: Mario Popp
  • hochgeladen von Karl Pufler

Der Vorstand des Favoritner Einkaufsvereins "Wiens Favoriten" wurde bestätigt. Der Verein plant das neue Jahr durch.

FAVORITEN. Der Favoritner Einkaufsverein "Wiens Favoriten" kann auf ein erfolgreiches Jahr zurückblicken. Aber das ist für die Unternehmer im Zehnten kein Grund, sich zurückzulehnen. So planten sie die Höhepunkte dieses Jahres.

Verein auf Social Media

Das Service der Unternehmer der Fußgängerzone wird um eine "Social Media"-Komponente erweitert. Geplant ist, regelmäßig Neuigkeiten auf Facebook zu posten und so die Kunden zusätzlich zu informieren. 

Im Rahmen der Fußball-Weltmeisterschaft machen auch "Wiens Favoriten" mit: Ein Riesenwuzzler wird gemeinsam mit der bz auf der Fußgängerzone Sport-affine Menschen anlocken. Jeder, der möchte, kann mitmachen und als "Wuzzel-Figur" mit seiner Mannschaft die "Favoritner Wuzzel-WM" spielen. 

Auch die traditionellen Events zu Ostern und Weihnachten werden wieder in der Favoritenstraße gefeiert. Natürlich gibt es auch wieder das Weihnachts-Shuttle. Weitere Aktionen sind ebenfalls in Planung, aber das Team um Martin Heuberger hebt sich noch einige Überraschungen auf. Welche Aktionen noch kommen, erfahren Sie rechtzeitig in der bz.

Autor:

Karl Pufler aus Favoriten

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

20 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.