Politik
Singen für Europa

7Bilder

Uns geht es gut, wir motschkern daher leicht über die EU. - Im Nachbarland Ungarn ist die Demokratie gefährdet, für die Menschen ist die EU Hoffnung und Schutz. - Der international renommierte Dirigent Adam Fischer veranstaltet jeden Juni ganz formlos ein Treffen auf dem geschichtsträchtigen Freiheitsplatz (Szabadsag ter) von Budapest; es kann jeder kommen.
Adam lässt die Menschen richtig einsingen, eine Freundin begleitet am Keyboard, und dann werden unter seinem Dirigat Hymnen und Volkslieder europäischer Völker gesungen, die EU-Hymne, und auch große Kulturleistungen Europas wie Ausschnitte aus Bachs und Händels Werken. (Das lernt man in Ungarn in der Volksschule!) - Es ist herzergreifend, manche ältere Menschen haben Tränen in den Augen. Sie wissen, was sie an der EU haben, die andere so leichtsinnig aufs Spiel setzen und untergraben wollen.
Manchmal frage ich mich, warum Adam das macht. Vielleicht möchte er diesen Menschen für 1-2 Stunden das Gefühl schenken, doch noch Teil der zivilisierten europäischen Kulturlandschaft zu sein.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen