Was man im Zehnten sporteln kann
Favoritens Sportbroschüre ist da!

Mario Riemel (l) präsentierte die Broschüre "Sport in Favoriten" stilecht in einer Baskteball-"Arena". Mit dabei auch Bezirksvorsteher Marcus Franz (3.vl).
4Bilder
  • Mario Riemel (l) präsentierte die Broschüre "Sport in Favoriten" stilecht in einer Baskteball-"Arena". Mit dabei auch Bezirksvorsteher Marcus Franz (3.vl).
  • Foto: BV 10
  • hochgeladen von Karl Pufler

Das umfangreiche Angebot an Körperertüchtigung im Zehnten ist jetzt in der Broschüre "Sport in Favoriten" übersichtlich zusammengestellt.

FAVORITEN. Fürs Frühjahr angekündigt musste die Favoritner Sportbroschüre Corona-bedingt verschoben werden. "Jetzt ist es uns aber gelungen, den Guide ,Sport in Favoriten' zu veröffentlichen", zeigt sich Mario Riemel (SPÖ) glücklich.

Das kleine Heftchen stellt 37 Favoritner Vereine und deren Aktivitäten vor. Dass man im Zehnten Fußball spielen kann, das wussten wohl schon die meisten. Aber auch zahlreiche andere Sportarten finden sich in der Broschüre. 

Racketsport bis Cheerleading 

So findet sich etwa ein Tanzstudio im Zehnten. Aber auch Racketsport und Cheerleading kann man in Favoriten erlernen und perfektionieren. Ein Blick in die Broschüre lohnt sich jedenfalls.

"Da wir gesehen haben, dass es für Sportinteressierte schwierig bis unmöglich ist, das vielfältige Sportangebot aus einem Bezirk auf einem Blick zu bekommen, wollten wir etwas schaffen, das dieses Problem löst", erklärt Riemel, warum die Broschüre gedruckt wurde. Auch Bezirksvorsteher Marcus Franz (SPÖ) zeigte sich mit dem Ergebnis äußerst zufrieden.

Kostenloser Sport-Guide

In den kommenden Wochen wird die Broschüre "Sport in Favoriten" in Schulen, Kindergärten und Jugendzentren in Favoriten verteilt. So soll vor allem den Kindern der Zugang zu diversen Vereinen im Bezirk erleichtert werden. Die Broschüre liegt auch bei den teilnehmenden Vereinen und in der Bezirksvorstehung kostenlos auf.

"Ich erhoffe mir dadurch auch, zusätzliche Vereine für unsere Sportvernetzung zu gewinnen, damit wir diese für die nächste Auflage dann berücksichtigen können", so Riemel. Wer Interesse an der kostenlose Broschüre hat, kann sie unter mario.riemel@gmail.com ordern.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


1 Kommentar

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell
Anzeige
Seit 2010 betreiben Doris und Werner Rothen den schicken Laden "I.N. Rothen Haarstudio & Friseurcafé" in der Praterstraße 33.
1 2

Von 28. - 31. Oktober im Friseursalon Rothen mit Schilling zahlen!

Von 28. bis 31. Oktober 2020 hat man die Möglichkeit, bei I.N. Rothen alle Services in Schilling abzugleichen, eins zu eins, ohne komplizierte Umrechnung – eine nostalgische Idee und die Chance, unsere alte Währung vergangenheitsverliebt noch einmal benutzen zu können. Dabei gilt zu beachten: Wechselgeld in Schilling oder Euro gibt es keines. I.N. rothen Haarstudio & Friseurcafé Praterstraße 33 1020 Wien Tel.: +43 1 2123846 E-Mail:...

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen