15.10.2016, 21:05 Uhr

4 Wiener Orgeltag

Die Rieger-Orgel in der St. Augustin Kirche
Heute war der 4 WIENER ORGELTAG und in mehreren Kirchen haben interessante Orgelkonzerte stat gefunden haben.
Es war unmöglich überall zu sein. ich habe mir die Augustinerkirche die Jesuitenkirche und die Evangelische Lutherische Stadtkirche ausgesucht.
In der St. Augustin Kirche zuerst haben Studenten des Diözesankoservatoriums
für Kirchenmusik gespielt und dan deren Professor Wolfgang Capek.

In der Jesuitenkirche habe ich den Konzret vo Michael Gailit angehört der hatte J.S.bach und F.Schmidt gespietl.

In der Lutherische Kirche war ganz was anderes.
Am Orgelpositiv Erzsébet Windhager-Geréd spielte Werke von Dietrich Buxtehude, Johann Jakob Froberger, Valentin Bakfark und eigene Improvisationen.
Ganz andere Töne.

Das war ein sehr schöne Cherbstnachmittag.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.