25.10.2017, 06:50 Uhr

Feierlich den Abschluss zelebriert

Im Danubium feierten die Bachelor- und Master-Absolventen ihre Sponsion.

TULLN. Einen akademischen Grad verliehen zu bekommen, ist etwas ganz Besonderes. An einem Freitag, dem 13., noch viel mehr. Doch was sagen die frischgebackenen Bachelor- und Masterabsolventen des FH-Studiums Biotechnische Verfahren am Campus Tulln, nachdem sie von Studiengangsleiterin Birgit Herbinger und Fachhochschulkollegium-Vorsitzendem Christian Dusek die begehrte Urkunde erhalten haben, sind sie abergläubisch? Sabine Zellhofer denkt nicht, dass dieser Freitag ein besonderer Glücks- oder Unglückstag ist. Lisa Jörg ebenfalls nicht, doch ihr Verlobter, Markus Datzer, ist ein wenig abergläubisch. Und tatsächlich, bei der Anreise hatte es nach einer Zugverspätung auch noch keine Taxis am Bahnhof Tullnerfeld gegeben. Vivienne Kovacs jedoch, die Vanessa Hebenstreit gratuliert, ist sich sicher: Der Tag bringt Glück und schwarze Katzen ebenso. Vanessa Traxler glaubt an Stastiken – und diese besagen, dass Freitag, der 13., einer der sichersten Tage ist.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.