14.02.2018, 14:37 Uhr

Seniorennachmittag zum Faschingsdienstag in Waldmüllerzentrum

Wien: Waldmüllerzentrum | Seniorennachmittag zum Faschingsdienstag in Waldmüllerzentrum
Zuerst wurden wir Gäste mit einen riesigen Faschingskrapfen begrüßt.
Der Saal war wunderschön geschmückt auch die Bühne so wie es halt im Fasching gehört. Mit viel Liebe und Sorgfalt gestaltet. (Was nach viel Arbeit aussieht).
Unterhaltung pur mit Ingrid Merschl Franz Horacek (der ewige Lausbub sieht man ja auf den Fotos) und den hervorragen Herbert Schöndorferr auch bei der Technik ein super Mann. Man sieht ja auf den Fotos wie die Stimmung war.
Es war fast kein Platzerl mehr frei.
Alles wurde geboten Witz Charme und ein auch für Speis und Trank war der
http://www.der-ringsmuth.at/das-catering/ Vater Walter und Mutter Pepperl.
Reporterin Berti war wie immer fleißig hat mitgeholfen beim Buffet und Walter in der Sektbar.
Alles ein eingestimmtes Team.
Wenn man bedenkt was das „Waldmüllerdteam“ leistet. Die Eintrittspreise bei den Veranstaltungen sind zu bewältigen. Es ist immer etwas für jeden dabei.
Zum Schluss haben wir also die Gäste eine rote Nelke bekommen zum bevorstehenden Valentinstag vom Chef des Waldmüllerzentrum Gerhard Blöschl.
Eines möchte ich noch festhalten, schön ist es, dass es ein Waldmüllerzentrum in Favoriten gibt.
LG Renate Blatterer
(die Hobbyfotografin)
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
5
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.