15.10.2017, 01:19 Uhr

Der abgeschnittene Kopf

Ich konnte herausfinden, dass an dieser Stelle vor ca. 200 Jahren ein Gasthof "Zum weißen Schwan" stand, Beethoven war hier Stammgast! - Das heutige Gebäude wurde 1898 im Stil der Neorenaissance erbaut.
Aber ich konnte nicht herausfinden, was der abgeschnittene(?) Kopf im Wappen macht! Pickt der große Vogel an ihm? Noch dazu erinnert mich der Kopf an Franz Josef I.!
2
2
5
Diesen Mitgliedern gefällt das:
4 Kommentareausblenden
73.576
Poldi Lembcke aus Ottakring | 15.10.2017 | 17:46   Melden
212.899
Alois Fischer aus Liesing | 16.10.2017 | 15:38   Melden
6
Katharina Lichtenauer aus Neunkirchen | 28.03.2018 | 15:41   Melden
5.065
Elisabeth Anna Waldmann aus Favoriten | 01.04.2018 | 13:15   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.