17.01.2018, 23:45 Uhr

innovate4nature-workshop

http://innovate4nature.at/ Thomas Kaissl, Bereichsleiter Umwelt und Wirtschaft WWF Österreich
Das von der EU geförderte Projekt wurde vom WWF Österreich präsentiert.
Ausserdem wird der Startup-Wettbewerb auch von SPAR sowie dem Impact Hub Vienna im Rahmen der Biodiversitäts-Initiative vielfaltleben des BMLFUW – Bund und Europäischer Union unterstützt.
Da die Biodiversität in Grünland-Moor- und Waldbiotoptypen gefährdet ist, werden Geschäftsideen mit positivem Effekt auf die Biodiversität in Österreich gesucht.
Vor allem im Bereich Ernährung & Landwirtschaft sind innovativen Lösungen gefragt!
Im März 2018 winken 5000Euro für die sechs besten Modelle und zusätzlich workspace im impact Hub Vienna.
Einreichfrist ist der 16. Februar 2018
Genaueres unter www.innovate4nature.at
1
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.