01.06.2017, 23:42 Uhr

Stolpersteine

... und Gedenktafeln erinnern in der Wiener Leopoldstadt an viele jüdische BürgerInnen, auch Kinder, die bis Ende der 1930-er Jahre hier gelebt hatten, und dann von den Nazis verschleppt und ermordet wurden. Ich wünsche mir, dass viele heutige Menschen über diese Steine und Tafeln stolpern und darüber nachdenken. Das regt hoffentlich an, manchen heutigen Politikern genauer und kritischer zuzuhören.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.