offline

Christine Bazalka

6.148
Heimatbezirk ist: Favoriten
6.148 Punkte
Wie und wofür werden Punkte vergeben?
Gleich vorneweg: Das Punktesystem ist kein Auswahlkriterium für den Abdruck von Artikeln. Die Punkte sind vielmehr Information und ein Aktivitätsindex unserer Regionauten.
Die Punkte im Überblick:
Eigene Registrierung: 5 Punkte
Selbst einloggen: 0,1 Punkte
Beiträge: 5 Punkte
Schnappschüsse: 2 Punkte
Kurzbeitrag: 2 Punkte
Galerie: 5 Punkte
Kommentare: 0,5 Punkte
Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Neuer Kontakt: 1 Punkt
Einladungen: 2 Punkte
Einladung hat sich registriert: 1 Punkt
| registriert seit 26.02.2013
Beiträge: 1.130 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 28
Folgt: 3 Gefolgt von: 47
1 Bild

Thomas Brezina: Erste Details über das Knickerbocker-Buch für Erwachsene

Christine Bazalka
Christine Bazalka | Land Wien | vor 2 Tagen | 94 mal gelesen

Von erwachsenen Fans sehnsüchtig erwartet wird das Buch über die Knickerbocker-Bande 20 Jahre später. Im Oktober soll es herauskommen. - WIEN. Facebook, Twitter, Instagram: An Thomas Brezinas Social-Media-Präsenz, die so gut gelaunt und bunt daherkommt, dass man glauben könnte, der Autor greife regelmäßig zu stimmungsaufhellenden Substanzen, führt im Moment kein Weg vorbei. Das stört die tausenden ältern und jüngeren Fans des...

1 Bild

Endlich: Auch auf Google Maps gibt es Öffi-Daten für Wien

Christine Bazalka
Christine Bazalka | Land Wien | vor 2 Tagen | 149 mal gelesen

Die Wiener Linien stellen ihre Daten nun im "Google-Format" zur Verfügung - Routenplaner Google Maps zeigt Wege ab sofort mit öffentlichen Verkehrsmitteln an. - WIEN. Bedeutende Änderung für alle Fans von Google Maps: Bislang konnte man das Service zum Navigieren innerhalb der Stadt nur schlecht nutzen. Der Grund: Nur die Daten für das Auto und das Zu-Fuß-Gehen waren abrufbar, die öffentlichen Verkehrsmittel wurden nicht...

2 Bilder

Währing: Wo parken plötzlich illegal ist

Christine Bazalka
Christine Bazalka | Währing | vor 2 Tagen | 91 mal gelesen

In einigen Währinger Straßenzügen ärgern sich Anrainer über Parkstrafen – die ersten seit Jahrzehnten. - WÄHRING. Wer hier draußen wohnt, kann ein Auto wirklich gut gebrauchen: Die Dr.-Heinrich-Maier-Straße schlängelt sich in Pötzleinsdorf den Hang hinauf, zur Bushaltestelle sind es 300 steile Meter, zum Supermarkt noch weiter. Dafür wohnt man im Grünen, komfortabel und – zumindest bis jetzt – mit einem sicheren Parkplatz vor...

8 Bilder

Ab 2. September: Mit der U1 zum Heurigen 1

Christine Bazalka
Christine Bazalka | Favoriten | vor 5 Tagen | 693 mal gelesen

Um 4,2 Kilometer wird die Linie U1 ab Anfang September verlängert. Entlang der neuen Strecke gibt es einiges zu erkunden. - WIEN. Wann braucht man einen U-Bahn-Ausbau? Wiener Linien-Geschäftsführer Günter Steinbauer kennt eine einfache Formel dafür: "Wenn die U-Bahn an der Endstation noch immer gesteckt voll ist, ist sie zu kurz." Die U1 in Favoriten, so Steinbauer, ist also ziemlich reif für eine Verlängerung. All jene, die...

3 Bilder

Auf Grätzelsafari im Kreuzgassenviertel

Christine Bazalka
Christine Bazalka | Hernals | am 14.08.2017 | 68 mal gelesen

Wer das Kreuzgassenviertel kennenlernen will, ist mit dem Entdeckertagebuch der Gebietsbetreuung gut beraten. - WÄHRING. Einst gab es hier einen echten Banksy. So erzählt man es sich im Viertel und so hat man es Amila Širbegović und Katharina Fohringer zugetragen. Die beiden arbeiten für die Gebietsbetreuung, haben das Entdeckertagebuch zum Kreuzgassenviertel verfasst und sind mittlerweile zu Chronistinnen des Grätzels...

3 Bilder

Umbauten in Währing: Breiterer Gehsteig statt Poller

Christine Bazalka
Christine Bazalka | Währing | am 14.08.2017 | 366 mal gelesen

Abt-Karl-Gasse und Weimarer Straße werden bis September umgebaut. Einige Parkplätze gehen verloren. - WÄHRING. Mehr Platz für Fußgänger möchte die Währinger Bezirksvorstehung in der Abt-Karl-Gasse und in der Weimarer Straße schaffen. Darum wird ab Montag, den 21. August, zwischen der Währinger Straße und der Schulgasse umgebaut. In beiden Straßenzügen werden die Gehsteige verbreitert. Aktuell wird dort nämlich auf jeweils...

1 Bild

Trickbetrug: Pensionistin um mehrere Zehntausend Euro erleichtert 2

Christine Bazalka
Christine Bazalka | Land Wien | am 14.08.2017 | 328 mal gelesen

Täter gaben sich als Kriminalbeamte aus und erschlichen sich das Vertrauen der 86-Jährigen. Sie glaubte, Teil einer Ermittlung zu sein. - WIEN. Perfider Betrug, den unbekannte Täter an einer 86-Jährigen Wienerin verübt haben: In mehreren Telefonaten überzeugte ein Mann die Pensionistin, dass sie Teil polizeilicher Ermittlungen sei. Er erzählte ihr, dass er als Kriminalpolizist ihre Mithilfe benötige, um einen Bankmitarbeiter...

8 Bilder

Unwetter in Wien: Sturmböen bis 100 Stundenkilometer und tausende Blitze 4

Christine Bazalka
Christine Bazalka | Land Wien | am 11.08.2017 | 1027 mal gelesen

Heruntergebrochene Äste, umgekippte Mülltonnen: Das gestrige Gewitter hat im Wiener Stadtgebiet Spuren hinterlassen. Die Feuerwehr musste 200 Mal ausrücken. - WIEN. So ein Gewitter sieht man nicht alle Tage: Vor allem das Burgenland war gestern von Sturm und Regen betroffen, aber auch in Wien ging es ordentlich zu: "In Unterlaa wurden Sturmspitzen von 100 Stundenkilometern gemessen", sagt Meteorologe Harald Seidl von der...

5 Bilder

Fünf Orte in Döbling, die eine Reise wert sind

Christine Bazalka
Christine Bazalka | Döbling | am 10.08.2017 | 135 mal gelesen

In Döbling gibt es viele Heurigen und eine Menge Villen - so weit, so bekannt. Im 19. Bezirk kann man aber noch viel mehr entdecken - von der Geschichte der Arbeiterbewegung bis zu den besten Aussichtspunkten über die Stadt. - DÖBLING. Im 19. Bezirk wohnen nicht nur die Reichen und Schönen, sie gehen dort auch spazieren: Döbling hat mit 66,4 Prozent einen der höchsten Grünflächen-Anteile von Wien. Geprägt wird der Bezirk...

4 Bilder

Überraschung: Erdmännchen-Junges geboren

Christine Bazalka
Christine Bazalka | Hietzing | am 10.08.2017 | 143 mal gelesen

Das fleißige, junges Erdmännchen-Pärchen Chilli und Amera hat Ende Juni für Nachwuchs im Tiergarten Schönbrunn gesorgt. Das Kleine ist jetzt sechs Wochen alt. - HIETZING. Zwei Erdmännchen-Pärchen gibt es im Tiergarten Schönbrunn. Eines ist schon "sehr alt", sagt Tiergarten-Direktorin Dagmar Schratter. Deshalb gibt es nun ein zweites, jüngeres, das gemeinsam mit den Roten Varis im historischen Affenhaus lebt. "Das Männchen...

2 Bilder

Forschungsturbine im Kraftwerk Nußdorf ausgetauscht

Christine Bazalka
Christine Bazalka | Döbling | am 09.08.2017 | 67 mal gelesen

Der Prototyp hat den fünfjährigen Testbetrieb gut durchgestanden. Nun wird erforscht, wie und ob die Turbine in Serie geht. - DÖBLING/BRIGITTENAU. Während die Autos immer aufwändiger konstruiert und dementsprechend von Elektronik abhängiger werden, geht man im Kleinwasserkraftwerk Nußdorf, das Verbund, Wien Energie und EVN gemeinsam betreiben, einen anderen Weg: Der Prototyp für eine neue Turbine, die vor fünf Jahren im...

1 Bild

Weltkatzentag: Zehn Fakten über schnurrende Wiener 1

Christine Bazalka
Christine Bazalka | Land Wien | am 08.08.2017 | 253 mal gelesen

Das anmutigste, schönste und unterhaltsamste aller Haustiere hat auch in Wien jede Menge Spuren hinterlassen. - WIEN. Am 8. August gratulieren Katzenfreunde in aller Welt ihren vierbeinigen Wegbegleitern zum Weltkatzentag. Er wurde 2002 vom International Fund for Animal Welfare eingerichtet und soll auf die Bedürfnisse der Katzen aufmerksam machen - obwohl die das für gewöhnlich auch selbst ganz gut können. Zur Feier des...

1 Bild

Spurensuche von Wien nach Riga

Christine Bazalka
Christine Bazalka | Döbling | am 08.08.2017 | 37 mal gelesen

Eine Delegation aus Wien mit zwei Döblinger Gymnasiasten besuchte Lettland, um ermordeter Juden zu gedenken. - RIGA/DÖBLING. Das Döblinger Gymnasium in der Gymnasiumstraße ist eines mit Geschichte: 1885 wurde es eröffnet und immerhin ist die ganze Straße nach der Schule benannt. In der langen Geschichte findet man aber auch dunkle Kapitel. So wurden zur Zeit des NS-Regimes etliche Absolventen jüdischer Herkunft...

1 Bild

So schmeckt Währing: Die Rezepte der Nachbarn

Christine Bazalka
Christine Bazalka | Währing | am 08.08.2017 | 37 mal gelesen

Von Kürbissuppe bis Pinzgauer Bladln: Im 18. Bezirk wird gut gekocht. - WÄHRING. Wer schon immer einmal in die Kochtöpfe seiner Nachbarn schauen wollte, hat jetzt die Gelegenheit dazu: Die drei BOKU-Studenten Benjamin Kandelsdorfer, Lena Ruckenstuhl und Maria Thornton haben gemeinsam mit der Agenda Währing die Bezirksbewohner nach ihren Lieblingsrezepten gefragt und diese gesammelt. Herausgekommen ist dabei ein kleines...

1 Bild

Unfall im Prater: 26-Jähriger von Achterbahn erfasst und gestorben

Christine Bazalka
Christine Bazalka | Leopoldstadt | am 08.08.2017 | 4403 mal gelesen

Der Angestellte der Achterbahn hat sich aus unbekannten Gründen in die Gefahrenzone begeben. Er ist in der Nacht auf heute verstorben. - LEOPOLDSTADT. Tödlicher Unfall im Prater: Gestern Nachmittag erlitt ein 26-Jähriger Angestellter der Achterbahn "Volare" schwere Kopf- und Brustverletzungen. Er wurde von einem fahrenden Achterbahnwaggon erfasst. Zwei Touristinnen waren gerade mit "Volare" unterwegs - in der Achterbahn...