offline

Elisabeth Anna Waldmann

4.668
Heimatbezirk ist: Favoriten
4.668 Punkte
Wie und wofür werden Punkte vergeben?
Gleich vorneweg: Das Punktesystem ist kein Auswahlkriterium für den Abdruck von Artikeln. Die Punkte sind vielmehr Information und ein Aktivitätsindex unserer Regionauten.
Die Punkte im Überblick:
Eigene Registrierung: 5 Punkte
Selbst einloggen: 0,1 Punkte
Beiträge: 5 Punkte
Schnappschüsse: 2 Punkte
Kurzbeitrag: 2 Punkte
Galerie: 5 Punkte
Kommentare: 0,5 Punkte
Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Neuer Kontakt: 1 Punkt
Einladungen: 2 Punkte
Einladung hat sich registriert: 1 Punkt
| registriert seit 18.04.2014
Beiträge: 726 Schnappschüsse: 207 Kommentare: 155
Folgt: 0 Gefolgt von: 16
Manchmal sind es verwackelte oder unscharfe Bilder, die ich hier präsentiere, aber ich denke, sie passen zum Thema und lösche sie deswegen nicht. Mir geht es nicht um die Technik, sondern darum, dass ich etwas zeigen möchte.
1 Bild

Gitarren-Workshop mit Harri Stojka!

Elisabeth Anna Waldmann
Elisabeth Anna Waldmann | Favoriten | vor 20 Stunden, 24 Minuten | 25 mal gelesen

Schnappschuss

11 Bilder

Es war ein Freudenfest mit... 3

Elisabeth Anna Waldmann
Elisabeth Anna Waldmann | Favoriten | vor 20 Stunden, 46 Minuten | 58 mal gelesen

...der überwältigenden Musik von Harri Stojka und seiner Freunde, aber wir gedachten der von den Nazis verschleppten, gefolterten und ermordeten Romas. Heute, am 20.Mai 2018 fand zum 10.Mal das Gedenkfest im Baranka-Park statt. Langsam sterben die Alten, die sich an jene Zeit erinnern, und die Jungen glauben vielfach lieber facebook-"Blasen" als der unangenehmen Wahrheit. Daher ist es wichtiger denn je, über vergangene...

1 Bild

Kirtag

Elisabeth Anna Waldmann
Elisabeth Anna Waldmann | Favoriten | vor 3 Tagen | 32 mal gelesen

am Stephansplatz, Pfingsten 2018

5 Bilder

Rezept Calamondin

Elisabeth Anna Waldmann
Elisabeth Anna Waldmann | Favoriten | vor 3 Tagen | 23 mal gelesen

Ich habe das nie zuvor gehört, aber laut Beschriftung heißt unser putziges Zwergorangen-Bäumchen wirklich so. Nachdem die Früchte köstlich dufteten und bereits eine neue Runde Blüten am Bäumchen erschienen war, habe ich mir ein Herz genommen und die Früchte gepflückt. Die Kostprobe schmeckte gut, also habe ich beschlossen, eine Calamondin-Marmelade zu kochen. Gesagt, getan, mein Rezept (für Orangenmarmelade) findet ihr in der...

8 Bilder

Ungewöhnliche Winkel 1

Elisabeth Anna Waldmann
Elisabeth Anna Waldmann | Favoriten | am 16.05.2018 | 42 mal gelesen

Panoramablicke vom "Dachboden" des Hotels "25 hours" beim Museumsquartier im 7.Bezirk Wiens.

5 Bilder

Schade, zu spät

Elisabeth Anna Waldmann
Elisabeth Anna Waldmann | Favoriten | am 15.05.2018 | 25 mal gelesen

...erfahren, sonst hätte ich gern Werbung dafür gemacht. Wir waren kurz entschlossen am 13.Mai Sonntag im Botanischen Garten spazieren gewesen, und da haben wir im Garten des benachbarten Belvedere-Schlosses ein Konzert der Gardemusik des Bundesheeres gesehen und gehört. Es war nett und friedlich, die Uniformen und die Blechbläser waren fesch, und der Anlass wichtig und erhebend; heute vor 63 Jahren (15.Mai 1955) hat man...

1 Bild

Rezept Dillsauce mit Kokosmilch

Elisabeth Anna Waldmann
Elisabeth Anna Waldmann | Favoriten | am 15.05.2018 | 44 mal gelesen

Was mache ich mit der restlichen Kokosmilch vom vorherigen Rezept (Kohl Kokos)? Ich habe schnell eine Handvoll gehackte Dille auf etwas Olivenöl angedünstet, gesalzen, gepfeffert und mit wenig Gemüsebrühe geköchelt. Nach ca. 10 Minuten habe ich eine halbe Handvoll rohe gehackte Dille und die restliche dicke Kokosmilch dazu gegeben. Umgerührt und schon serviert, mit gekochten Erdäpfeln oder auch Nudeln köstlich!

4 Bilder

Rezept Ingwer Kokos Kohl

Elisabeth Anna Waldmann
Elisabeth Anna Waldmann | Favoriten | am 15.05.2018 | 77 mal gelesen

Köstlich! Vegan! Einfach und schnell! Ich blanchiere den kleingeschnittenen Kohl, auch Wirsing genannt. Das heißt, ich lasse ihn ca. 1 Minute im heißen Salzwasser köcheln. Das nimmt ihm Schärfe und blähende Stoffe. Ich gieße ihn durch ein Sieb, dort kann er warten. Das Kochwasser wird weggeschüttet. Auf etwas Olivenöl dünste ich klein geschnittene Zwiebeln, Zitronenschalen und Zitronenfruchtfleisch an, bald kommen...

7 Bilder

Botanischer Garten: Kleines... 2

Elisabeth Anna Waldmann
Elisabeth Anna Waldmann | Favoriten | am 13.05.2018 | 23 mal gelesen

Sukkulenten und bizarre kleine Kakteen.

5 Bilder

Lupinen und Salbeiarten... 1

Elisabeth Anna Waldmann
Elisabeth Anna Waldmann | Favoriten | am 13.05.2018 | 24 mal gelesen

...im Botanischen GartenWien, im 3.Bezirk.

3 Bilder

Zartes, Feines, Feenhaftes...

Elisabeth Anna Waldmann
Elisabeth Anna Waldmann | Favoriten | am 13.05.2018 | 15 mal gelesen

...im Botanischen Garten Wien 3., beim Belvedere. Schaut euch die Mitte dieser Blüten an. Wie gezeichnet, unfassbar, ein Wunder.

5 Bilder

Seerosen im Botanischen Garten 1

Elisabeth Anna Waldmann
Elisabeth Anna Waldmann | Favoriten | am 13.05.2018 | 26 mal gelesen

...beim Belvedere, im 3.Bezirk Wiens. Was mir auffällt: das Wasser in den Becken ist eher versumpft, Algen, verrottete Pflanzentele färben das Wasser braun, trotzdem blühen die Seerosen.

5 Bilder

Nordamerikanisches im Botanischen Garten

Elisabeth Anna Waldmann
Elisabeth Anna Waldmann | Favoriten | am 13.05.2018 | 17 mal gelesen

Ein Sequoia-Baum ragt gegen Himmel, und auch der feine zarte Schneeflockenstrauch kommt aus den USA/Virginia.

5 Bilder

Botanischer Garten Wien

Elisabeth Anna Waldmann
Elisabeth Anna Waldmann | Favoriten | am 13.05.2018 | 17 mal gelesen

Japanischer Blumen-Hartriegel.

10 Bilder

Botanischer Garten, Palmenhaus und...

Elisabeth Anna Waldmann
Elisabeth Anna Waldmann | Favoriten | am 13.05.2018 | 22 mal gelesen

Im nördlichen Teil des Botanischen Gartens, also Richtung innere Stadt, gibt es einige Glasvitrinen, Schaukästen, Glashäuser und ein frei zugängliches Palmenhaus mit allerlei Exoten. Da hängen dutzende Bananen am Stamm; Orchideen, fleischfressende Pflanzen, Tillandsien und vieles andere. So gut wie keine Besucher - und das am Muttertag. Eine Oase der Stille, der Ruhe und guter Düfte.