offline

stella witt

460
Heimatbezirk ist: Favoriten
460 Punkte
Wie und wofür werden Punkte vergeben?
Gleich vorneweg: Das Punktesystem ist kein Auswahlkriterium für den Abdruck von Artikeln. Die Punkte sind vielmehr Information und ein Aktivitätsindex unserer Regionauten.
Die Punkte im Überblick:
Eigene Registrierung: 5 Punkte
Selbst einloggen: 0,1 Punkte
Beiträge: 5 Punkte
Schnappschüsse: 2 Punkte
Kurzbeitrag: 2 Punkte
Galerie: 5 Punkte
Kommentare: 0,5 Punkte
Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Neuer Kontakt: 1 Punkt
Einladungen: 2 Punkte
Einladung hat sich registriert: 1 Punkt
| registriert seit 16.07.2013
Beiträge: 69 Schnappschüsse: 3 Kommentare: 17
Folgt: 0 Gefolgt von: 2
8 Bilder

"Kind und Hund, aber sicher"-Verein Tierschutz macht Schule

stella witt
stella witt | Hietzing | am 06.10.2017 | 17 mal gelesen

Wien: Schönbrunn Tiergarten | Heute wurden vom Verein Tierschutz macht Schule, der schon seit 11Jahren besteht und deren Vorstand Dr.Dagmar Schratter ist , neue Ausgaben des Fabelwesens Well-Ka-Hu-Ka-Meer-Plopp präsentiert. Das Fantasietier zeigt,wie man Tiere richtig versteht. Besonders wurde auf Kinder mit Deutsch als Zweitsprache geachtet,dass in einfacher und verständlicher Sprache Tierschutz näher gebracht wird. Kinder des Vereins "junge...

10 Bilder

Art 23 8.-10. September 2017

stella witt
stella witt | Liesing | am 09.09.2017 | 244 mal gelesen

Wien: F23.wir.fabriken | VERNISSAGE bei kostenlosem Eintritt Auf über 2000m² der alten Maschinenhalle stellen über 30 Künstler ihre Kunstwerke aus. Die alte Maschinenhalle bietet ein schaurig schönes Ambiente , bedenkt man, dass früher dort die Holzsärge getrocknet wurden. Bezirksvorsteher Gerald Bischof eröffnete die Vernissage die unter der Leitung von Walter Markl,ebenfalls freischaffender Künstler für drei Tage anberaumt ist.

5 Bilder

Purbach: Das Historische Kostümfest

stella witt
stella witt | Favoriten | am 08.09.2017 | 19 mal gelesen

Text : Eduard Wimmer Das Fest fand am 19.August 2017 in Purbach, leider bei leichten Regen und kühleren Temperaturen statt. Heuer fand "Die Zeit der Türkenbelagerung und die Fürsten der Renaissance" zum 11. mal statt. Zu sehen gab es einen großen Markt, Kunsthandwerk und altes Handwerk, Bogenschießen, Lustiges Kinderzelt und den Purbacher Kunstkreis. Wasserburger Hauff´n: Der Wasserburger Hauff´n war eine selbstständige...

5 Bilder

GENERATIONENNachhaltigkeitskonferenz Arena Wien Fr - So 18 - 20.August

stella witt
stella witt | Landstraße | am 18.08.2017 | 84 mal gelesen

Wien: Arena Wien | Thomas Eitzenberger, der die Gruppe End Ecocide on Earth im reelen Leben aber auch in facebook unterstützt , eröffnete die 3tägige Konferenz mit seinem Vortrag,deren Programm online nachgelesen werden kann.http://www.together42morrow.org/gn3-agenda Diese Gruppe,die schon bei der COP21 anwesend war,möchte in Den Haag durchsetzen,dass Verbrechen an der Natur auch in Friedenszeiten bestraft werden. Eitzenberger erzählte über...

2 Bilder

Greenpeace: Synthetik-Kleidung verursacht massive Meeresverschmutzung

stella witt
stella witt | Favoriten | am 10.08.2017 | 12 mal gelesen

Winzige Plastikfasern gelangen durch Waschen von Kleidung ungefiltert in die Ozeane und auf den Teller Wien (OTS) - Billige Kunstfasern in unserer Kleidung haben katastrophale Auswirkungen auf die Weltmeere, warnt Greenpeace. Ein aktueller Bericht der Umweltschutzorganisation zeigt auf, dass bereits rund 60 Prozent aller Textilien Polyester enthalten, Tendenz steigend. Beim Waschen solcher Synthetik-Kleidung gelangen...

1 Bild

Österreich wirft jährlich vier Milliarden Getränkeverpackungen weg

stella witt
stella witt | Favoriten | am 07.08.2017 | 35 mal gelesen

Offener Brief von Abfall- und Umweltorganisationen an Bundesminister Rupprechter: sanktionierbare Ziele für höhere Mehrwegquoten schaffen! Wien (OTS) - Jährlich werden in Österreich vier Milliarden Getränke in Wegwerfflaschen, -dosen oder -kartons verkauft. Mehrwegverpackungen gibt es aktuell fast nur noch in der Gastronomie. Im Einzelhandel haben die österreichischen Konsumentinnen und Konsumenten bei den meisten...

1 Bild

#Lichterfest2017 #PETpfand #Dosenpfand ist nicht notwendig sagt die #OEVP.no #zerowaste till 2050 Pfeif auf SDGs....

stella witt
stella witt | Brigittenau | am 23.07.2017 | 14 mal gelesen

Wien: Alte Donau | Schnappschuss

8 Bilder

Das Gute Leben Sommerfestival - Buen Vivir, AuBürgerInnenGarten

stella witt
stella witt | Leopoldstadt | am 01.07.2017 | 95 mal gelesen

Wien: Open Air Kino am Augartenspitz | Kino wie noch nie Wien 2017 Papaya Media Association Die Gruppe Los Mexikas präsentierte den Ritualstanz in der Nahuatl-Sprache der Azteken"Gruss an die Mutter Erde", wo der Gott Quetzalcoatl( der Gott des Windes, des Himmels, der Erde-ein Schöpfergott,der den Ozean symbolisiert) undTlaloc,Regenwassergott angebetet werden. Die Lebensphilosophie Buen Vivir, die in Bolivien oder Ecuador bereits seit zehn Jahren in der...

11 Bilder

Nachhaltigkeitstage-Generation earth in der UNO city am world oceans day 8.Juni

stella witt
stella witt | Favoriten | am 09.06.2017 | 26 mal gelesen

Generation earth, eine Jugendgruppe die es schon seit 6 Jahren gibt, hatte anlässlich der Nachhaltigkeitswoche eine Exkursion in die UNOcity gebucht,um die SDGs(sustainable development goals-Nachhaltigkeitsziele)genauer kennenzulernen. Die Gruppe selbst hat schon 2014 in Brüssel gemeinsam mit der Plastic Planet gruppe facebook eine Petition gegen Plastik an EUkommissar Janez Potocnik übergeben.

6 Bilder

Handelspakt 2017-2030 "Lebensmittel sind kostbar"

stella witt
stella witt | Innere Stadt | am 31.05.2017 | 231 mal gelesen

Wien: Bundesministerium für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft | Wiener verschwenden die meisten Lebensmittel Eine Studie, die 2012 von der Universität für Bodenkultur (Boku) durchgeführt wurde, ergab, dass 157.000 Tonnen an Lebensmitteln und Speiseresten jährlich im Restmüll landen. Zudem zeigte sie enorme demografische Unterschiede bei der Lebensmittelverschwendung in Österreich auf. In Wien landet pro Jahr und Einwohner mehr oder weniger noch Essbares um 269 Euro im Restmüll landet,...

2 Bilder

Andrä Rupprechter: PETpfand zur Plastikreduktion nicht notwendig!

stella witt
stella witt | Innere Stadt | am 31.05.2017 | 367 mal gelesen

Wien: Bundesministerium für Wirtschaft | Irgendwie widersprüchlich:Einerseits werden SDGs (sustainable development goals) beworben bzw im Haus der EU diskutiert, auf Seite der Wirtschaft wird ein Pfandsystem als nicht effektiv dargestellt. Die Mehrwegquote konnte angeblich seit 2010 stabilisiert werden, sodass der Bundesminister keine Notwendigkeit für verbindliche Regelungen sieht. Man begründe dies auch damit , dass in Deutschland trotz des Einwegpfands die...

3 Bilder

UMWELTAUSSCHUSS 9.Mai 2017 - Anträge zur Abfallvermeidung

stella witt
stella witt | Favoriten | am 17.05.2017 | 35 mal gelesen

Umweltminister Rupprechter: Finanzierung des 2. Nationalen Gewässerbewirtschaftungsplans gesichert Umweltausschuss unterstreicht Wichtigkeit des Schutzes von Wildbienen Wien (PK - OTS) - Allgemeine Zustimmung fand im Umweltausschuss ein Entschließungsantrag, der unterstreicht, dass die Maßnahmen zum Schutz von Wildbienen fortgeführt werden sollen. Der Antrag von SPÖ und ÖVP wurde in Form eines Abänderungsantrags zu einem...

19 Bilder

Cannabis ist unsere Medizin- gesund durch Hanf nicht kriminell-Hanfwandertag 2017

stella witt
stella witt | Mariahilf | am 07.05.2017 | 490 mal gelesen

Wien: Mariahilferstrasse | Das Wiener Hanfinstitut setzt sich so wie 200 Partnerstädte weltweit für die Legalisierung von Cannabis als Medizin ein. "Seit März 2017 ist es in Deutschland wie in vielen anderen Ländern bereits möglich, bei entsprechender Indikation natürliches Cannabis in der Apotheke zu beziehen. Dies möchten wir ebenso in Österreich erreichen und daher fordern wir die Regierung auf in diesem Bereich umgehend zu handeln." so...

35 Bilder

Großtrappenbalz im Nationalpark Neusiedlersee

stella witt
stella witt | Neusiedl am See | am 27.04.2017 | 48 mal gelesen

Andau: Andau | Barbara Kofler und Benjamin Knes leiteten die Exkursion, die frühmorgens um 5:30 im Rahmen der birdexperience 2017 stattfand. Die Grosstrappe ist in den meisten Ländern bereits ausgerottet. Auf der österreichischen Seite des Hansag balzten die bis zu 16kg schweren Männchen, dass es eine Freude war! Das Weibchen legt im Jahr zwei Eier,die Grosstrappe ist seit dem zweiten Weltkrieg durch den maschinenbetriebenen Ackerbau...

1 Bild

Blau und plastikfrei unterwegs!

stella witt
stella witt | Favoriten | am 05.04.2017 | 26 mal gelesen

Die FPÖ lernt dazu!Keine Plastikkulis und Plastikfeuerzeuge! Ein grosses Danke an den giveaway Zuständigen. Simmeringer Bezirksvorsteher Paul Johann Stadler war heute unterwegs zum Ostereierverteilen! Er besuchte alle Simmeringer Polizeiinspektionen, die Simmeringer Rettungsstation, die Feuerwehrwache als auch die Beamten in der Justizanstalt Simmering! Auf allen Stationen gab es spannende als auch ausführliche Gespräche.