09.11.2016, 09:14 Uhr

FK Austria Wien vergibt den ArenaBaumeister

So soll die neue Generali Arena aussehen. Wer sich einen "ArenaBaumeister" sichert, kann sich auf der Stadiontafel verewigen lassen. (Foto: FK Austria Wien)

Fans können nun ihren Namen auf der Stadiontafel verewigen lassen.

FAVORITEN. Zurzeit baut die FK Austria Wien am Verteilerkreis ihr neues Stadion. Die Vier-Sterne-Arena ermöglicht ab 2018 sogar Champions-League-Semifinale in Favoriten.

Den Fans ermöglichte die Teamführung, an dem Projekt teilzunehmen. Dazu wurde das Crowdfunding-Projekt ArenaInvest gestartet. Innerhalb kürzester Zeit waren alle Anteile verkauft.

Nun startet der zweite Teil des Crowdfunding-Projekts: der ArenaBaumeister. Wer sich hier einkauft, der wird auch selbst Teil des neuen Stadions: Eine dauerhafte Verewigung des Namens auf der Stadiontafel ist fix. Für "ArenaBaumeister" gibt es etwa auch die Möglichkeit, Austria-Legenden persönlich kennen zu lernen doer einen exklusiven Blick hinter die Kulissen zu werfen.

Mehr dazu verrät die FK Austria auf der dafür eingerichteten Homepage.

Hintergrund:

Berichte:
Spatenstich für Austrias neues Stadion
Vier Sterne für den FK Austria Wien
Analyse: FK Austria Wien gewinnt den Umweltpreis
Aktuelles: Live-Cam zeigt den Baufortschritt
4
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.