05.11.2017, 23:24 Uhr

Österreichische Judo Schüler Mannschaftsmeisterschaften 2017, Wien

Wien: Kurt-Kuchera Sporthalle | Erstmals seit dem Jahre 2005 war der Kärntner Judo Landesverband wieder bei einer Österreichischen Mannschaftsmeisterschaft vertreten. Die Mannschaft vom Judo Club - SV Treffen mit der Unterstützung von zwei Sportlerinnen vom ESV St. Veit nahmen an der am 05. November 2017 in Wien statt gefundenen Österreichischen Schüler Mannschaftsmeisterschaften 2017 teil.

Die junge Kärntner Mannschaft ging beherzt und mit viel Ehrgeiz auf die Matte. Vorrangig war das Ziel das Umfeld dieser Österreichischen Meisterschaft kennen zu lernen und zumindest einen Punkt pro Begegnung zu holen. Dies schafften unser Mädchen auch! Bis auf der mannschaftlich stark überlegenen Mannschaft aus Mühlviertel konnten die Kärntner Sportlerinnen dies auch gut umsetzen und punkteten in jeder Runde mit min. einen Ippon.

Die Treffner Mannschaft setzte sich wie folgt zusammen:

-36 kg Heidrun Rattenberger (ESV St. Veit) - 10 Punkte
-40 kg Helena Huber - 10 Punkte
-44 kg Iris Pichler - 20 Punkte
-48 kg Lena Maier
-52 kg Hannah Huber - 10 Punkte
-57 kg Hemma Rattenberger (ESV St. Veit)
-63 kg Alida und Dzemila Hasic

Die Kampfbegegnungen endeten:

Cafe & Co Samurai Wien/JC-SV Treffen 60/10
JC-SV Treffen/JT Zeltweg 10/70
JC-SV Treffen/Klosterneuburg 30/40
JV Mühlviertel/JC-SV Treffen 80/0

Somit belegte die Treffner Mannschaft mit einer Unterbewertung von 40:250 den fünften Platz.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.