30.10.2017, 08:36 Uhr

Die öffentlichen Notare Skoda, Moshammer & Sas-Zaloziecki in 1100 Wien Favoriten – Steuerliche Beratung bei Liegenschaftsübertragungen

Bei der Übertragung von Liegenschaften (zB Kauf oder Verkauf einer Eigentumswohnung, Schenkung eines Einfamilienhauses, Übergabe eines Ackergrundes) sind steuerliche Aspekte zu berücksichtigten.

Bevor die zu entrichtende Grunderwerbsteuer nicht an das Finanzamt abgeführt und Urkunden zum Nachweis darüber vorliegen, kann beispielsweise das Eigentumsrecht nicht im Grundbuch eingetragen werden. Für die Person, die eine Liegenschaft erhält, fällt im Regelfall Grunderwerbsteuer an.

Wird die Liegenschaft entgeltlich übertragen (Kauf) ist von der übergebenden Partei häufig Immobilienertragsteuer zu entrichten. Auch bei Übertragungen von gepachteten Kleingärten nach dem Kleingartengesetz ist Grunderwerbssteuer und gegebenenfalls Immobilienertragsteuer zu entrichten, und dem Finanzamt eine entsprechende Meldung zu erstatten.

Die Grunderwerb- und Immobilienertragsteuer kann entweder direkt durch einen Notar Ihrer Wahl abgeführt werden, in dem dieser die Höhe der Steuer selbstberechnet, oder ein Notar Ihrer Wahl teilt dem Finanzamt die für die Berechnung notwendigen Daten mit, und dieses fordert die Steuer selber beim Schuldner ein.

Für eine auf Ihre persönlichen Anliegen angepasste Beratung stehen Ihnen Ihre Notare in 1100 Wien Favoriten jederzeit gerne mit Rat und Tat zur Verfügung.

Ihre Notare in 1100 Wien Favoriten beraten und unterstützen Sie gerne persönlich bei der Errichtung Ihrer Patientenverfügung.


Mehr Tipps vom Experten finden Sie hier!


Kontakt:
Öffentliche Notare Skoda, Moshammer & Sas-Zaloziecki
Keplerplatz 14
1100 Wien
Tel.: 01/6024109
Mail: office@notare-favoriten.at
Homepage: www.notare-favoriten.at
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.