Corona-Ampel ist jetzt österreichweit auf Rot.
3

Corona-Update Vorarlberg
Entwicklungen und Verordnungen

Covid-19: Aktueller Sachstand in VorarlbergStand 23.11.2020: Gestern wurden 16 Covid-19-Erkrankte in den Spitälern aufgenommen. In Summe werden 195 COVID-19-Patienten stationär betreut, 276 der 432 Normalbetten sind für die Behandlung von COVID-19-Patienten noch verfügbar. Außerdem sind 200 Normalbetten für COVID-19-Patienten im Notversorgungszentrum Dornbirn vorbereitet. 11 Personen konnten aus dem Krankenhaus entlassen werden. Insgesamt stehen 79 Betten zur...

Ein klarer Nachteil ist, dass man Fragen nicht direkt beantworten kann, wenn sie entstehen.
2

Distance-Learning
Die Schule ist offen und doch nicht ganz

Home Schooling aus Lehrersicht Wie ergeht es Lehrern damit, ihren Unterricht statt wie gewohnt in einem Klassenzimmer nun online durchzuführen? Adeline Hagen (29), Lehrerin an der Hak/Has Feldkirch: Wie geht es Ihnen als Pädagogin beim Thema Fernunterricht? Was sind klare Vor-, welches eher Nachteile dabei? Adeline Hagen (29): Mir persönlich geht es recht gut im Distance Learning. Gerade bei meinen Fächern (Programmierung und Webdesign) ist es sowieso nötig, am PC/Laptop zu arbeiten....

Gesundes Auerkalb im Wildpark

Nachwuchs im Wildpark Feldkirch
Gesundes Auerochsenkalb geboren

Gerade in der momentanen Zeit sind erfreuliche Nachrichten eine willkommene Abwechslung. Seit April 2019 hat der Wildpark Auerochsen – die ersten dieser Art in Vorarlberg. Jetzt wurde das Kalb "Olga" geboren und erfreut sich bester Gesundheit. Besucher können sich davon schon selbst überzeugen. Im 17. Jahrhundert verstarb die letzte Auerkuh. In den 1920er Jahren begannen die Gebrüder "Heck" mit der Rückzüchtung des Auerochsen aus verschiedenen Rinderrassen. Das heutige "Heckrind" ist im...

Weihnachten Bregenz
6

Advent
Weihnachtsmärkte 2020 in Vorarlberg

Nicht alle abgesagt, aber mit vielen Einschränkungen Zahlreiche Orte haben sich entschieden, dieses Jahr keinen Weihnachtsmarkt im herkömmlichen Sinn zu veranstalten. Bis 30. November können aufgrund der aktuellen Covid-19-Maßnahmen keine Advent- und andere Themenmärkte stattfinden. Danach wird die Situation neu beurteilt. Überall gilt Maskenpflicht Es werden keine Weihnachtsmärkte wie früher sein. Es wird weniger Stände geben und nur ein eingeschränktes gastronomisches Angebot, wenn...

Christian Marold
RZ-Chefredakteur

Kommentar
Die Pillepalle-Küchentischrechnung

Ähnlich wie der Stammtisch im Gasthaus dient unser Küchentisch vor allem am Wochenende, wenn es die Zeit zulässt für angeregte Diskussionen zwischen meiner Frau und mir. Dabei werden wilde Theorien konstruiert oder schlicht Pläne für das Wochenende geschmiedet. Manchmal entstehen Diskussionen, die mitunter sogar Podcast-würdig wären. Vergangenen Samstag war wieder so ein Gespräch, das meine Frau passenderweise als Pillepalle-Küchentischrechnung bezeichnete. Worum ging es? Ab dem ersten...

Sicherheitsmaßnahmen haben oberste Priorität für Fahrgäste und Chauffeure/Mitarbeiter
2

Öffentlicher Verkehr in Vorarlberg weiterhin gewährleistet
Bus und Bahn fahren weiterhin nach Fahrplan

Keine Einschränkungen im Nahverkehr für Vorarlberger Bürger „Auch in der Krise braucht es einen verlässlichen öffentlichen Verkehr. Damit Meschen notwendige private sowie schulische oder berufliche Verpflichtungen erfüllen können, verkehren auch während des neuerlichen Lockdowns die öffentlichen Verkehrsmittel in Vorarlberg bis auf Weiteres nach Fahrplan. Fahrgäste können sich auf ein stabiles und gewohnt gutes Angebot durch den VVV und seine Partner verlassen“, bekräftigt...

Corona-Ampel ist jetzt österreichweit auf Rot.
Ein klarer Nachteil ist, dass man Fragen nicht direkt beantworten kann, wenn sie entstehen.
Gesundes Auerkalb im Wildpark
Weihnachten Bregenz
Christian Marold
RZ-Chefredakteur
Sicherheitsmaßnahmen haben oberste Priorität für Fahrgäste und Chauffeure/Mitarbeiter

Top-Nachrichten - Feldkirch

Du möchtest diesem Bezirk folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte aus diesem Bezirk: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

96 folgen Feldkirch
Gesundes Auerkalb im Wildpark

Nachwuchs im Wildpark Feldkirch
Gesundes Auerochsenkalb geboren

Gerade in der momentanen Zeit sind erfreuliche Nachrichten eine willkommene Abwechslung. Seit April 2019 hat der Wildpark Auerochsen – die ersten dieser Art in Vorarlberg. Jetzt wurde das Kalb "Olga" geboren und erfreut sich bester Gesundheit. Besucher können sich davon schon selbst überzeugen. Im 17. Jahrhundert verstarb die letzte Auerkuh. In den 1920er Jahren begannen die Gebrüder "Heck" mit der Rückzüchtung des Auerochsen aus verschiedenen Rinderrassen. Das heutige "Heckrind" ist im...

  • Vorarlberg
  • Feldkirch
  • RZ Regionalzeitung
Zum Karenzfrühstück am Landeskrankenhaus Feldkirch werden Eltern, die in Babypause sind herzlich eingeladen: Dieser Treffpunkt wird sehr gerne angenommen und dient dem Austausch.

Staatspreis "Familie & Beruf"
LKH Feldkirch: 1. Platz bei der Verleihung

In den Vlbg. Landeskrankenhäusern passt beides gut unter einen Hut - Beruf mit Familie Das Landeskrankenhaus Feldkirch freut sich über den 1. Platz bei der Verleihung des Staatspreises "Familie & Beruf" in der Kategorie „Öffentlich-rechtliche Unternehmen“, der am 19. Oktober von der Bundesministerin Mag. (FH) Christine Aschbacher digital überreicht wurde. Alle zwei Jahre wird damit besonders familienfreundliche Personalpolitik ausgezeichnet. Aufgrund der aktuellen Situation wurde die...

  • Vorarlberg
  • Feldkirch
  • Christian Marold

Lokales

Gesundes Auerkalb im Wildpark

Nachwuchs im Wildpark Feldkirch
Gesundes Auerochsenkalb geboren

Gerade in der momentanen Zeit sind erfreuliche Nachrichten eine willkommene Abwechslung. Seit April 2019 hat der Wildpark Auerochsen – die ersten dieser Art in Vorarlberg. Jetzt wurde das Kalb "Olga" geboren und erfreut sich bester Gesundheit. Besucher können sich davon schon selbst überzeugen. Im 17. Jahrhundert verstarb die letzte Auerkuh. In den 1920er Jahren begannen die Gebrüder "Heck" mit der Rückzüchtung des Auerochsen aus verschiedenen Rinderrassen. Das heutige "Heckrind" ist im...

  • Vorarlberg
  • Feldkirch
  • RZ Regionalzeitung
Anzeige
beste Edelbrände und Spirituosen der Marke „KUKMIRN“.
7

Die Destillerie Puchas in Kukmirn
DORT WO LEIDENSCHAFT BRENNT

Am Gelände der ehemaligen Brennerei Lagler in Kukmirn, der größten Obstbaugemeinde Österreichs, wird in den Jahren 2021 bis 2026, auf Initiative des Investors und Hoteliers Josef Puchas (Puchas PLUS Hotels in Stegersbach und Loipersdorf), mit einem Investitionsvolumen von insgesamt EUR 10 Mio ein ehrgeiziges Projekt entstehen: das „Kukmirn Genusszentrum Puchas“, ein wahres Eldorado der Genüsse & Gesundheit. Neben der Destillerie werden der größte Genussmarkt des Südburgenlandes, ein...

  • Bgld
  • Güssing
  • Thermenhotel PuchasPLUS ®
Anzeige
Eine Best-of-Tasting-Box der Destillerie Puchas zu gewinnen:  Wacholder Gin 0,35L, Whiskey 0,35L, Vodka “Wild Boar” 0,35L, Rum “Dark” 0,35L
3 Aktion 2

Edelbrände aus Kukmirn
Wir verlosen zwei Probier-Boxen der Destillerie Puchas

In den sanften Hügeln um Kukmirn im Südburgenland liegt die Destillerie Puchas. Hier werden seit Jahrzehnten hochwertige Spirituosen nach altem Wissen mit kreativem Innovationsgeist gebrannt. Unter der Marke „KUKMIRN“ sind diese ausgezeichneten Spezialitäten Botschafter einer der wunderschönsten Regionen Österreichs. Das Sortiment ist ebenso handverlesen wie die Zutaten, die für die Herstellung der Spirituosen Verwendung finden. Zahlreiche nationale und internationale Auszeichnungen...

  • Bgld
  • Güssing
  • Elisabeth Kloiber
Zum Karenzfrühstück am Landeskrankenhaus Feldkirch werden Eltern, die in Babypause sind herzlich eingeladen: Dieser Treffpunkt wird sehr gerne angenommen und dient dem Austausch.

Staatspreis "Familie & Beruf"
LKH Feldkirch: 1. Platz bei der Verleihung

In den Vlbg. Landeskrankenhäusern passt beides gut unter einen Hut - Beruf mit Familie Das Landeskrankenhaus Feldkirch freut sich über den 1. Platz bei der Verleihung des Staatspreises "Familie & Beruf" in der Kategorie „Öffentlich-rechtliche Unternehmen“, der am 19. Oktober von der Bundesministerin Mag. (FH) Christine Aschbacher digital überreicht wurde. Alle zwei Jahre wird damit besonders familienfreundliche Personalpolitik ausgezeichnet. Aufgrund der aktuellen Situation wurde die...

  • Vorarlberg
  • Feldkirch
  • Christian Marold

Politik

Zur Person:
Bgm.in Katharina Wöss-Krall
Geboren am 16. Mai 1977 in Feldkirch
Familie: verheiratet mit Marco, drei Kinder (Benedikt 8, Konstantin 5 und Aurelia 1)
Erlernter Beruf: Juristin
Rankweil bedeutet für mich: meine Heimat
Ein Bürgermeister sollte: stressresilient und empathisch sein
Lieblingslektüre: Bücher von Doris Knecht,
Lieblingsfilm: Filmklassiker wie „Jenseits von Afrika“

Fokus Frau
„Wir Frauen sollten viel selbstbewusster sein“

Trotz vollem Terminkalender Zeit für die Familie finden Kurz nach dem Weltfrauentag und vor den Vorarlberger Gemeindewahlen 2020 bringen wir ein Interview mit Rankweils Bürgermeisterin Katharina Wöss-Krall, die uns über ihre Erfahrungen als Frau in diesem Beruf erzählt. RZ: Seit Ende April 2019 sind Sie Bürgermeisterin der Marktgemeinde Rankweil. Welches Resümee können Sie bisher aus einem recht männerdominierten Berufszweig ziehen? Wöss-Krall: Dieser Beruf ist tatsächlich...

  • Vorarlberg
  • Feldkirch
  • Christian Marold
Österreichs Gemeindebundpräsident Alfred Riedl, Bürgermeisterin Josefa Geiger, Doris Schmidauer, Bundespräsident Alexander Van der Bellen, Bürgermeisterin Marion Török.
6 63

Bürgermeisterinnen-Treffen in der Hofburg
"Die Zukunft ist weiblich"

Österreichs Bürgermeisterinnen wurden von Doris Schmidauer und Bundespräsident Alexander Van der Bellen in die Hofburg geladen. BEZIRK TULLN / NÖ / Ö. Es ist eine Premiere: 110 Bürgermeisterinnen aus ganz Österreich sind der Einladung von Doris Schmidauer und Bundespräsident Alexander Van der Bellen in die Hofburg gefolgt. Es sei ein "kräftiges Zeichen der Gleichberechtigung und der Emanzipation", führte Schmidauer bei der Begrüßung aus. 2.096 Gemeinden zählt die Nation, 177 davon werden...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
Mädchen beim Lernen
6 6

Schulvergleich
Ergebnisse der PISA-Bildungsstudie präsentiert

Weltweit werden bei der PISA-Studie rund 600.000 Schülerinnen und Schüler im Alter zwischen 15 und 16 Jahren befragt. Gemessen werden die Kompetenzen in den drei zentralen Bereichen: Lesen, Mathematik und Naturwissenschaft. Eines vorab: Österreich liegt nur im Mittelfeld. Am Dienstag wurden zum siebten Mal werden die Ergebnisse einer PISA-Studie vorgestellt. Die Studie soll Daten zur Qualität und Effektivität der verschiedenen Schulsysteme in den Mitgliedsstaaten aufzeigen. In diesem...

  • Ted Knops
Ex-FPÖ-Chef HC Strache bei einer Rede in Oberösterreich
9 3 2

Spesen-Affäre
FPÖ zahlte für Strache Whirlpool und Nachhilfe

Ex-FPÖ-Chef Heinz-Christian Strache soll sich nicht nur private Einkäufe, sondern auch Reparaturen an seinem Whirlpool und Nachhilfestunden für seine Kinder von der Partei finanziert haben lassen. Das berichtet das Ö1-"Morgenjournal". Strache bestreitet alle Vorwürfe via Facebook.  ÖSTERREICH: Erst gestern wurde die Entscheidung, ob Strache aus der FPÖ ausgeschlossen wird oder nicht, vertagt. Das Landesparteigericht möchte weitere Zeugen befragen und benötigt daher mehr Zeit. Eventuell soll...

  • Ted Knops

Regionauten-Community

1

PVÖ Mäder
Mäderer PVÖ-Kegler erhalten neue Dressen

Voller Stolz präsentierten die Kegler des Pensionistenverbandes (PVÖ) Mäder ihre neue Dressen. Ganz in Gelb, mit wenigen schwarzen Akzenten, und einem modischen Schnitt, machen die PVÖ-Kegler auf den Bahnen des Landes gute Figur. Herzlichen Dank an die Partner und Sponsoren, die die tollen Leiberl für den PVÖ Mäder ermöglichten.

  • Vorarlberg
  • Feldkirch
  • Pensionistenverband Vorarlberg
1

PVÖ Götzis
Götzner PVÖ-Fahrt ins Blaue

Neulich fuhren die Mitglieder des Pensionistenverbandes (PVÖ) Götzis ins „Blaue“. Die Fahrt führte über den Arlbergpass nach Pettneu, wo beim Ruetz eine Kaffeepause eingelegt wur-de. Weiter über Landeck, Imst und den Fernpass ging es ins Berwangtal nach Rinnen. Dort wurde im Hotel Thaneller das Mittagessen eingenommen. Danach ging die Fahrt mit dem Stadl-Bräu-Express, einen kleinen Zügle, zu einem schönen Wasserfall. Anschließend wurde auch noch die Hausbrauerei besucht. Der Braumeister...

  • Vorarlberg
  • Feldkirch
  • Pensionistenverband Vorarlberg
1

Pensionserhöhung
Pensionen steigen 2021 im Durchschnitt um 1,8 Prozent

Erhöhung vor allem für niedrige Pensionen bis 1.400 Euro erfreulich Zuerst die guten Nachrichten, so der Landespräsident des Pensionistenverbandes (PVÖ) Vorarlberg, Manfred Lackner: die Ausgleichszulage steigt auf 1.000 Euro brutto, damit um 3,5 Prozent, und kleine Renten bis 1.400 Euro erhalten neben der Inflationsanpassung auch eine reale Erhöhung. Dies sei ein wichtiger Schritt, um nicht nur die Kaufkraft bei Kleinpensionen zu sichern, sondern auch zu stärken. Letztlich hilft diese...

  • Vorarlberg
  • Feldkirch
  • Pensionistenverband Vorarlberg
1

PVÖ Mannschaftsmeister
PVÖ-Kegler zeichnen Mannschaftsmeister aus

Kegler aus 4 Ligen erhielten Trophäen 18 Spielrunden maßen sich in der PVÖ-Meisterschaft 2019/2020 die Kegler in insgesamt 4 Ligen, nur mehr die Preisverleihung fehlte im Frühjahr zum Abschluss, bevor diese wegen Corona abgesagt werden musste. Nun wurden die erfolgreichen Teams endlich für ihren Einsatz ausgezeichnet. In der A-Liga krönte sich Koblach 1 mit 18.390 Kegel zum PVÖ-Kegelmeister, vor Götzis 1 (18.043 Kegel) und Dornbirn 1 mit 18.200 Kegel. Die Kegler von Koblach 2 dominierten...

  • Vorarlberg
  • Feldkirch
  • Pensionistenverband Vorarlberg

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Sport

Duell der Titelaspirantinnen: Katharina Knaller (Carinthians) und Claudia Wasser (Vienna)
7

Frauenfussball in Österreich
Carinthians und Vienna fighten um den Titel

Zwei Runden vor Abschluss der Herbstsaison kam das coronabedingte Ende für die ÖFB Frauen 2. Liga. Der Tabellenstand verspricht viel Spannung fürs Frühjahr. Einen Rückblick auf die Herbstsaison mit Stimmen der Vereine gibt es hier. ÖSTERREICH. Die Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus machten auch im Frauenfußball nicht Halt. Alle Ligen - außer der Planet Pure Frauen Bundesliga - wurden vorzeitig unterbrochen. In der zweithöchsten Spielklasse sind noch zwei Herbstrunden offen, die so...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Marco Rossi wurde von den Minnesota Wild gedraftet

Marco Rossi in der NHL
Rankweiler geht zu den Minnesota Wild

Der 19-jährige Rankweiler wurde an neunter Stelle gepickt Marco Rossi ist der erste Österreicher seit Michael Grabner und Andreas Nödl 2006, der gedraftet wird, und der dritte nach Thomas Vanek und Grabner in der ersten Runde. Rossi und Manager sehr happy "Der Traum von Tag eins war, gedraftet zu werden und in der NHL zu spielen. Das ist ein Schritt näher zur NHL", sagte Rossi im ORF-Interview. "Ich war sehr froh, als sie mich aufgerufen haben und dass ich dort bin, sie haben Center...

  • Vorarlberg
  • Feldkirch
  • Christian Marold
1

Sport an Hundstagen
Ozon nicht unterschätzen

Körperliche Aktivität ist grundsätzlich gesund. Bei hohen Temperaturen steigt allerdings auch die Ozonbelastung in der Luft. ÖSTERREICH. Liegt die Ozonkonzentration unter 180 Mikrogramm Ozon pro Kubikmeter Luft (µg/m3), spricht nichts gegen Sport. Dieser Richtwert gilt jedoch nicht für Menschen mit Herzkreislauf-Erkrankungen, Allergiker oder Asthmatiker. Sie sollten schon bei einer Ozonbelastung ab 150 µg/m3 auf Sport im Freien verzichten. Eine hohe Ozonkonzentration belastet nicht nur die...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Margit Koudelka
Eishockeylegende aus dem Ländle wir neuer Headcoach in Lindau

Feldkircher Eishockeylegende wird Chefcoach
EV Lindau Islanders verpflichten Gerhard Puschnik

Eine Feldkircher Eishockeylegende wird der neue Mann an der Bande Die EV Lindau Islanders haben ihre Trainersuche erfolgreich abgeschlossen. Gerhard Puschnik wird neuer Cheftrainer des Eishockey-Oberligisten. Dabei bleiben die Lindauer bei einer „österreichischen“ Lösung, denn der 53-jährige Vorarlberger übernimmt das Amt vom Kärntner Franz Sturm. Die Vereinbarung mit Puschnik gilt zunächst für die kommende Saison, eine längerfristige Zusammenarbeit ist aber gewünscht. Beide Seiten haben sich...

  • Vorarlberg
  • Feldkirch
  • Christian Marold

Wirtschaft

Bekannte Technologien, neue Protokollsprache: Trotz Bedenken einiger "Kritiker" schreitet der 5G-Ausbau voran.

5G-Ausbau schreitet voran – trotz Bedenken einiger Kritiker

Derzeit funken schon ca. 1.500 der rund 18.000 Mobilfunkstationen in Österreich mit 5G. Im Laufe der nächsten Jahre wird 5G bald überall verfügbar sein. Manche verunsichert das, da 5G – dem Vernehmen einiger „Kritiker“ nach – eine neue Technologie sein soll. Das ist aber schlicht falsch. 5G ist ein neues Protokoll, also die Sprache, mit der Endgeräte kommunizieren. Die „Technologie“ ist und bleibt der seit Jahrzehnten wohlbekannte, ungefährliche „Funk“. Denn schon damals, vor rund 90 Jahren...

  • Vorarlberg
  • bz-Wiener Bezirkszeitung: Unternehmen im Blickpunkt
Anzeige
1 5

United Optics
Wie Ihre alte Brille ein Leben verändern kann!

UNITED OPTICS sammelt alte Brillen für Nigeria und belohnt Kunden mit 30 Prozent Rabatt beim Kauf eines neuen Modells. „Es ist beeindruckend, was für einen Effekt eine gebrauchte Brille in meiner Heimat haben kann“, erzählt der in Nigeria geborene Pfarrer Dr. Emeka Emeakaroha. Sein Verein „One Heart Umunohu“ bekommt im Oktober tatkräftige Unterstützung von UNITED OPTICS. Das Konzept ist so einfach wie bestechend: Alte Brillenfassungen werden bei allen Partnern der österreichweiten...

  • Oberösterreich
  • OÖ BezirksRundschau
Geld und Edelmetalle im Wert von mehr als 10.000 Euro müssen bei der Einreise in die EU deklariert werden. Die Tschechen hatten den 70-fachen Wert dabei.
2

Zoll stellt Gold und Silber sicher
Gold- und Silberschmuggler erwischt

Zoll stellt 781 Barren Gold und Silber sicher - 665 kg im Wert von 700.000 Euro im PKW Für die drei Tschechen, die Mitte August große Mengen Gold und Silber über die Grenze von Liechtenstein durch Österreich nach Hause schmuggeln wollten, ging die Rechnung nicht auf: Zöllnerinnen und Zöllner des Zollamtes Feldkirch hielten den Wagen mit der Edelmetall-Ladung im Gegenwert von rund 700.000 Euro im Kofferraum an der Zollstelle Nofels zur Kontrolle an. Wie sie selbst bei der Befragung angaben,...

  • Vorarlberg
  • Feldkirch
  • Christian Marold
IKEA ruft TROLIGTVIS Reisebecher wegen Nicht-Erfüllung der IKEA Anforderungen zurück
5

PRODUKTRÜCKRUF
IKEA ruft TROLIGTVIS Reisebecher zurück

IKEA bittet alle Kunden, die einen TROLIGTVIS Reisebecher mit der Bezeichnung "Made in India" besitzen, diese nicht mehr zu verwenden. Jüngste Tests haben gezeigt, dass die Werte freigesetzter Chemikalien die vorgeschriebenen Limits überschreiten. Aus diesem Grund bittet IKEA Kunden, den Reisebecher gegen Erstattung des vollen Kaufpreises in ein IKEA Einrichtungshaus zurückzubringen. ÖSTERREICH. Der Möbelhersteller IKEA hat jüngst Testberichte erhalten, aus denen hervorgeht, dass Reisebecher...

  • Ted Knops

Leute

Die Schulband des Gys hat wieder zugeschlagen! Online-Unterricht ist kreativ tötend? Langweilig? Da lernen die Schüler eh nix?
NIX DA! 100 % Schüler, 100% kreativ, 1000% Groove und Spaß !
1 1 Video 2

Onlinelernen muss nicht langweilig sein
Feldkircher Schüler schaffen viralen Hit

The House of the Rising Sun – Cover In Zeiten von Lockdown und Homeschooling wurden die Schüler des Gymnasiums Schillerstrasse in Feldkirch kreativ. Hersausgekommen ist ein Cover-Musikvideo des Welthits "The house of the rising sun". Achtung: Ohrwurmgarantie!! Was nach der langen Homeschooling-Phase übrig blieb, ist eine bleibende musikalische Erinnerung an eine herausvordernde Zeit für alle. Hier gehts zum Video:

  • Vorarlberg
  • Feldkirch
  • Christian Marold
1

Die Leiden eines Aktivisten.
Was mein Fersensporn mit dem Klima zu tun hat.

Was heutzutage „Flyer“ genannt wird, das hieß früher schlicht „Flugblatt“. Doch entgegen seinem nach Leichtigkeit klingenden Namen ist so ein Flugblatt viele Tonnen schwer. Wer das nicht glaubt, der hat noch nie versucht, Werbepamphlete unter die Leute zu bringen. Einige Bücher zum Klima-Thema und insbesondere ein Vortrag der österreichischen Klima-Ikone Kromp -Kolb trieben mich zunächst zur Mitgliedschaft im Verein „Klimavolksbegehren“ und damit dazu, was ein Büromensch wie ich als Aktivismus...

  • Vorarlberg
  • Feldkirch
  • Manfred Melchhammer

Jahreshauptversammlung
Jahreshauptversammlung des Pensionistenverbandes Koblach

Der Obmann des Pensionistenverbandes (PVÖ) Koblach, Franz Wäger, lud kürzlich seine Mitglieder zur Hauptversammlung in den Gasthof Harmonie ein. Er konnte dazu zahlreiche Mitglieder, Bgm. Gerd Hölzl und PVÖ-Landespräsident Manfred Lackner begrüßen. Nach dem ehrenden Gedenken an die Verstorbenen, gab er einen Rückblick auf die zahlreichen Aktivitäten des vergangenen Jahres. Ehrenobmann Ludwig Schellhorn berichtete, als Sprecher der Kegler, über die vielen großartigen Erfolge der regen...

  • Vorarlberg
  • Feldkirch
  • Pensionistenverband Vorarlberg
Alle "Dancing Stars"-Kandidaten  mit den Moderatoren Mirjam Weichselbraun und Klaus Eberhartinger.
1 2 11

Dancing Stars 2020
Diese Paare tanzen um den begehrten Titel

Die Katze ist endlich aus dem Sack und die Paarungen der diesjährigen "Dancing Stars"-Staffel sind bekannt. Zu den Favoriten auf den Sieg zählen mit Sicherheit Moderatorin Silvia Schneider und Tanzprofi Danilo Campisi. Leider ist aus dem Auftritt mit ihrem "Ex-Schwager" Willi Gabalier auf dem Tanzparkett nichts geworden.  Ein weiteres heißes Eisen im Feuer ist Ex-Skistar Michaela Kirchgasser, die das Siegen in 283 Weltcup-Rennen bereits bestens trainiert hat. Gute Chancen auf einen...

  • Wien
  • Thomas Netopilik

Gedanken

Christian Marold
RZ-Chefredakteur

Kommentar
Zurück an den Start

„Gehe nicht über Los und ziehe nicht 200 Euro ein.“ Jeder Monopoly-Spieler kennt diese Spielkarte und ähnlich wie bei „Mensch ärgere dich nicht“ frustriert sie. Willkommen im zweiten harten Lockdown! Die Prognosen waren klar, die Zahlen haben eindeutiges gezeigt und zeigen es nach wie vor, und die Konsequenzen? Ja, darüber lässt sich streiten. Fakt ist, dass wir mit den Entscheidungen der Bundesregierung leben müssen, ob es uns gefällt oder nicht. Fakt ist auch, dass Zahlen der...

  • Vorarlberg
  • Feldkirch
  • Christian Marold
3

50 Jahre Diözese Feldkirch
Landeshauptmann Wallner überbrachte Glückwünsche des Landes

LH Wallner: "Die Diözese Feldkirch hat das gesellschaftliche Leben in Vorarlberg mitgeprägt" Am Samstag (8.Dezember) feierte die Diözese Feldkirch im Dom ihr 50-jähriges Bestehen. Der Festgottesdienst wurde von Bischof Benno Elbs, Erzbischof Franz Lackner und Generalvikar Rudolf Bischof gefeiert. Landeshauptmann Markus Wallner, begleitet von Landtagspräsident Harald Sonderegger, Landesstatthalter Karlheinz Rüdisser, Landesrätin Barbara Schöbi-Fink und Landesrat Christian Gantner, überbrachte...

  • Vorarlberg
  • Feldkirch
  • Christian Marold

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.