Jahreshauptversammlung
Jahreshauptversammlung des Pensionistenverbandes Koblach

Der Obmann des Pensionistenverbandes (PVÖ) Koblach, Franz Wäger, lud kürzlich seine Mitglieder zur Hauptversammlung in den Gasthof Harmonie ein. Er konnte dazu zahlreiche Mitglieder, Bgm. Gerd Hölzl und PVÖ-Landespräsident Manfred Lackner begrüßen.

Nach dem ehrenden Gedenken an die Verstorbenen, gab er einen Rückblick auf die zahlreichen Aktivitäten des vergangenen Jahres.
Ehrenobmann Ludwig Schellhorn berichtete, als Sprecher der Kegler, über die vielen großartigen Erfolge der regen Vereinssektion. Dieser wurde nach der einstimmigen Entlastung des Vorstandes zum neuen Kassier bestellt.

Neun Mitglieder wurden für ihre, 15- bis 35-jährige, Vereinszugehörigkeit geehrt.
Obmann Franz Wäger gab eine Vorschau über die zahlreichen, interessanten Veranstaltungen, die heuer geplant sind.

Bürgermeister Gerd Hölzl dankte dem Pensionistenverband für sein Engagement, da dieses der Alterseinsamkeit positiv entgegenwirke und motivierte zur regen Annahme der zahlreichen PVÖ-Angebote. Landespräsident Manfred präsentierte in seiner Ansprache die wichtigen Leistungen des PVÖ. Zum Schluss lud PVÖ-Obmann Franz Wäger zum gemeinsamen Essen und gemütlichen Beisammensein ein.

Autor:

Pensionistenverband Vorarlberg aus Feldkirch

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft

Corona-Krise gemeinsam meistern
Hilfe vor Ort mit dem österreichweiten Netzwerk #schautaufeinander

In Ausnahmesituationen wie diesen stehen die Menschen zusammen und helfen sich gegenseitig. Die Regionalmedien unterstützen dies in allen Bundesländern und Bezirken Österreichs mit dem Netzwerk #schautaufeinander. Hier könnt Ihr Dienste suchen oder anbieten, die uns gemeinsam durch diese Krisenzeiten helfen. Du suchst jemanden, der/die notwendige Lebensmittel nach Hause liefert? Du willst dich in deiner Nachbarschaft nützlich machen, oder gibst online Nachhilfe? Dann poste doch deinen...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen