Vorarlberger Cyclocross-Nachwuchs
Europameisterschaft und Weltcup in Tabor

Vorarlberger Cyclocross-Nachwuchs in Tschechien und Holland
  • Vorarlberger Cyclocross-Nachwuchs in Tschechien und Holland
  • Foto: Melissa Fischer
  • hochgeladen von RZ Regionalzeitung

Vorarlberger Cyclocross-Nachwuchs bei Europameisterschaft und Weltcup
Das Geschwisterpaar Nora (16 Jahre, Kategorie Juniorinnen) und Timo (18 Jahre, Kategorie U23) Fischer aus Feldkirch werden in dieser Saison erstmalig an internationalen Großereignis im Cyclocross (Rad-Querfeldein) teilnehmen. Beide starten am 14. November beim Weltcup-Rennen im tschechischen Tabor und Nora bereits am kommenden Wochenende bei den Europameisterschaften in Col du Vam, Holland. Bei der starken internationalen Konkurrenz kann ein Finishing der Rennen in der Null-Runde (d.h. ohne Rundenrückstand) für die jungen Athleten des Radverein Dornbirn bereits als Erfolg gewertet werden. (ver)

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen