Wanderung zum Mirnock

86Bilder

Bei herrlichem Sonnenschein ging es hinauf zum Mirnock (2110m) . Vom Parkplatz bei der Wiesenhütte ging es hinauf zum Gipfel. Weiter ging es übers Bodeneck, vorbei an der Hochalmhütte und durch den Brennwald zum Ausgangspunkt.
Man hat einen herrlichen Rundblick auf die Nockberge, den Großglockner und ins Tal.

„Erklimme die Berge und spüre die gute Energie. Der Friede in der Natur wird in dich fließen wie der Sonnenschein, der die Bäume nährt. Der Wind wird dich erfrischen, der Sturm dich mit Kraft erfüllen und alle deine Sorgen werden abfallen von dir, wie Herbstblätter.“ (John Muir, 1838 – 1914)

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen