Die Jagdhornbläser Håhnberg luden zum Jubiläum

36Bilder

Die Jagdhornbläser Håhnberg unter Obmann Willi Stich luden zum 30-jährigen Bestands-Jubiläum in das Kulturhaus in ein. Nach einer Ökumenischen Feldmesse durch Pfarrer Reinhold Ahrer und Diakon Matthias Melzer gab es die Grußworte der vielen Ehrengäste sowie die Darbietungen der Gastgruppen. Aufgefallen: Dem Steuerberger Erwin Kampl wurde als ältester, aktiver Jagdhornbläser in Kärnten von der Kärntner Jägerschaft das Jagdhornbläser-Ehrenabzeichen in Gold mit Brillant verliehen.

Autor:

Alfred Cernic aus Feldkirchen

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.