24-Jähriger verletzt Lebensgefährtin im Zuge eines Streites

Der 24-Jährige war zum Tatzeitpunkt alkoholisiert und wurde weggewiesen
  • Der 24-Jährige war zum Tatzeitpunkt alkoholisiert und wurde weggewiesen
  • Foto: Friessnegg
  • hochgeladen von Isabella Frießnegg

REICHENAU. Ein 24-jähriger Arbeiter aus der Gemeinde Reichenau versetzte im Zuge eines Streites seiner 20-jährigen Lebensgefährtin, ebenfalls aus Reichenau, mehrere Faustschläge. Daraufhin stürzte diese zu Boden, wurde dabei verletzt und musste ärztlich versorgt werden.
Der Grund des Streites ist derzeit nicht bekannt. Der 24-Jährige war zum Tatzeitpunkt alkoholisiert und wurde weggewiesen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen