Amadeus! Die Nockis, Nik P. & Marco Ventre

Nik P. ist auch 2012 unter den Nominierten für einen Amadeus Austrian Music Award
3Bilder
  • Nik P. ist auch 2012 unter den Nominierten für einen Amadeus Austrian Music Award
  • Foto: Sony
  • hochgeladen von Vanessa Pichler

Am 1. Mai werden die „Amadeus Austrian Music Awards 2012“ vergeben, live im Wiener Volkstheater und (zeitversetzt) in die Wohnzimmer übertragen von Puls 4. Mit acht Genre-Kategorien und fünf allgemeinen Kategorien plus Lebenswerk-Amadeus und FM4-Award will der „Verband der österreichischen Musikwirtschaft“ (IFPI) unter Präsident Hannes Eder ein möglichst breites Spektrum heimischen Musikschaffens würdigen.

Musik aus Kärnten hat allerdings einzig in der Kategorie Schlager Aussicht auf die Trophäe, dort dafür gleich dreifach: Neben Semino Rossi und Andreas Gabalier hoffen Nik P., Marco Ventre und das Nockalm Quintett auf die Stimmen der Fans. Denn via www.amadeus-awards.at/voting entscheidet das Publikum über die Gewinner (bis inklusive 1. April).
Unter den 26 Nominierten für den FM4-Award findet sich ebenfalls ein Kärntner: Wolfram Eckert aus St. Veit, der seine Karriere als DJ und Produzent in New York startete (fm4.orf.at).

Autor: Christian Lehner

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen